Was prägt Metall?

Das Metall, das prägt, ist die Kunst der Schaffung angehoben und macht Entwürfe auf dünnen metallischen Blättern glatt. Die glatten Höhlen der Entwürfe können mit Farbe gefüllt werden oder verließen, wie ist. Prägeartige Metalltechniken sind- allgemein verwendet, Dekorationen herzustellen, um für Parteien oben zu hängen oder beim Scrapbooking zu verwenden. Scrapbooking ist die Fertigkeit des Hinzufügens der bunten Rahmen, des Textes und der Akzente Fotographien in den Fotoalben. Metallkönnen prägenfertigkeitprojekte Spaß und einfach sein, mit gerade einigen Versorgungsmaterialien zu tun.

KUNSTinstallationssatz eines Anfängers hat prägenmetallgewöhnlich einige Blätter des Metalls, des Schreibkopfwerkzeugs, des einfachen Musters und der Anweisungen. Die grundlegenden Techniken für die Prägung des Metalls umfassen die Platzierung des Musters auf die Rückseite des Metallblattes und die Spur der Linien mit einem Schreibkopf. Ein Schreibkopf ist ein Werkzeug, das einer inkless Feder ähnlich ist, aber er hat ein hölzernes Birne-geformtes Ende. Die gerundeten Endenhilfen schieben Bereiche auf dem Metallblatt wie einem Apfel in einem Fruchtschüsselmuster hinaus. Die etwas spitze Spitze des Schreibkopfes wird verwendet, um Linien zu verursachen.

Nachdem Linien mit dem Schreibkopf auf dem Muster auf der Rückseite des Metallblattes gebildet sind, wendet der Crafter dann das Stück um. Die gleiche Technik, die auf der Frontseite verwendet wurde, wird auf zurück zu bilden jede Linie tiefer verwendet. Nach dem wird das andere Ende des Schreibkopfes benutzt, um Teile des Metalls von zurück zu der Frontseite hinauszuschieben. Die hinausgeschoben zu werden Teile hängen von ab, welchen Bereichen auf dem Muster Bestes gerundet eher als flach schauen würden. Das Metall, das prägt, entsteht von der französischen Kunsttechnik, die repoussage genannt wird, das Mittel „, zurück zu drücken.“

Die Höhlen in Metallprägenprojekten können mit Farbe ausgefüllt werden; einige Installationssätze kommen mit einem Satz Farben. Prägenfarben haben häufig einen bewölkten Blick zu ihnen, dass glatten und transparenten Umdrehungen, die ganz wie den Blick von Keramik, nach der Farbe trocknet. Größere prägeartige Metallentwürfe bilden ausgezeichnete Parteidekorationen oder Kunststücke zum Fall auf Wänden. Kleinere prägeartige Formen werden häufig für Gebrauch beim Scrapbooking wie einem Metallstück in Handarbeit gemacht, das wie ein Kuchen geformt wird und gemalt ist, um auf eine Albumseite mit Geburtstagfotos zu setzen.

Alphabetbuchstaben und -ränder können mit Metallprägenwerkzeugen auch gebildet werden. Ein Schreibkopf kann benutzt werden, um Text zu schreiben oder Buchstaben using ein Schabloneenmuster hinauszuschieben. Strudel und Punkte können mit einem Schreibkopf auch gebildet werden. Verzierte Metallstreifen können benutzt werden, um Rahmen für Einklebebuchfotographien zu verursachen. Prägeartige Metallstreifen können auch benutzt werden wie Ränder, um beide inneren Seiten und Außenseitenabdeckungen der Einklebebücher und der Alben zu trimmen.