Was sind aufnahmefähige Karten?

Die meisten uns haben viele Grußkarten in unseren Leben gesendet und empfangen. Die Herausforderung scheint immer, zu sein, wenn sie gerade die rechte Karte findet, um die Pers5onlichkeit der Person zu passen, welche die Karte, sowie die gibt, die sie empfängt. Für dieses Dilemma sind aufnahmefähige Karten eine ideale Lösung. Diese sind Grußkarten mit einem eingebetteten Computer-Chip, der ungefähr 10 Sekunden der sender’s Stimme notiert. Die Karte spielt die Aufnahme, gefolgt von einer kurzen musikalischen Vorwähler, jedes Mal wenn sie geöffnet ist.

Aufnahmefähige Karten wurden zuerst in den großen Zahlen 2008, kurz vor Mother’s Tag angeboten. Es wird geschätzt, dass Amerikaner 155 Million Grußkarten am Mother’s Tag senden und es eine gute Zeit bilden, damit Grußkartenhersteller ein neues Produkt einführen. Die ersten aufnahmefähigen Karten wurden an den Stempel-GoldCrown® Speichern, in 15 verschiedenen Entwürfen angeboten und die Karten geverkauft für $5.99 US-Dollars im Einzelhandel (USD). Die Mitteilung kann geüberspielt werden da viele Male, während der Absender wünscht und die card’s Batterie genügend Energie hat, die Mitteilung 220mal zurück zu spielen.

Seit sie zuerst auf dem Markt eingeführt wurden, haben einige Firmen aufnahmefähige, Grußkarten zu bilden, angefangen und eine breitere Vielzahl von Entwürfen anzubieten. Einige bieten sogar noch mehr Gelegenheiten für Personifizierung, mit Farbenwahlen und einem Platz an, ein Foto auf der vorderen Abdeckung einzusetzen. Weil der Computer-Chip in der Rückseite der Karte ein wenig zerbrechlich ist, umfassen einige Firmen wahlweise freigestellte Luftblasenverpackung, um die Karte zu schützen, wenn sie versendet wird.

Forschung, indem sie Kartenfirmen grüßte, hat eine hohe Stufe des Interesses an den aufnahmefähigen Karten von den Eltern gezeigt. Sie spekulieren, dass aufnahmefähige Karten so gut mit den Eltern wegen der emotionalen Beziehung mitschwingen, die Eltern herstellen können, wenn sie ihre child’s Stimme hören können, selbst wenn er oder sie weit entfernt sind. Diese Art des Phänomenes hat aufnahmefähige Grußkarten, sowie andere Karten gebildet, die Ton spielen, so populär wie jede mögliche Linie der Grußkarten. Jedoch haben traditionelle Papier-undtinte Karten noch einen Platz, im Teil wegen der verhältnismäßig hohen Kosten der aufnahmefähigen Karten. Das heißt, zahlen Leute nur soviel für eine Grußkarte, egal wie viele Eigenschaften es hat.

Ungeachtet der Kosten der aufnahmefähigen Karten, sind sie zum Grußkartengeschäft vorteilhaft gewesen. Während eMail und Ekarten zu ihren verschickten Gegenstücken bevorzugt wurden, sah das Kartengeschäft das Flachdrücken von Profiten bis die Freigabe der aufnahmefähigen Karten und anderer Karten mit Ton. Sie sind zu einer Zunahme der Einkommen einiger Prozentpunkte an den Kartenfirmen verfolgt worden. Aber, traditionelle Karten bleiben die Hauptprofitmitte für Gruß-Kartenfirmen, die versuchen, sie in einer modernen Welt relevant zu halten.