Was sind Gebrauch für eine Ballpoint-Nadel?

Eine Ballpointnadel, manchmal buchstabierter Ball-point, ist eine Nadel, die für Arbeit mit einer Nähmaschine bestimmt ist. Sie hat eine gerundete Spitze, die die Ballpointnadel durch nah gesponnenes Gewebe verlegen lässt, ohne die Gewinde des Gewebes zu schneiden. Seine häufigste Anwendung ist sein Gebrauch im Nähen der Knitgewebe.

Anders als können andere Nadeln, die Ballpointnadel für die Nähmaschine verursachen Durchläufe nicht in den Knitgeweben. Dieses bildet es die ideale Nadel für nähende Stückhemden, Schweißhosen oder dressier Knitkleider. Die Gefahr mit der Anwendung anderer Arten Nadeln auf Knitkleidern ist, dass die Nadel entweder Gewinde schneidet oder sich verfängt, die die Maschine und die Näherin veranlassen können oder Schneider, sich weg vom Kurs zu drehen. Wechselnd können Schnittgewinde ein Kleid ruinieren.

Die Ballpointnadel arbeitet gut an Knitgeweben irgendeines Gewichts. Man kann Baumwolle Jersey oder Wollen Jersey, abhängig von der Größe der Nadel nähen. Verschiedene Nadelgrößen umfassen normalerweise Informationen über ihr Verpacken, das die passenden Gewebe vorschlägt, für die die Nadel benutzt werden kann.

Die Ballpointnadel kann auch benutzt werden, um zusammen zu nähen stricken Kleider, wie die Frontseite und die Rückseite einer mit der Hand strickenstrickjacke. Sie bessert leicht solch ein Kleid zusammen aus, ohne die harte Arbeit zu ruinieren, die wenn sie die Stücke mit einbezogen wird, stricken.

Da viele jetzt die Weichheit der Knitgewebe für Kissenbezüge bevorzugen, hat die Ballpointnadel Anwendungen in nähenden Einzelteilen für Hauptentwurf. Wechselnd kann Baumwolle Jersey eine ausgezeichnete Wahl für das Herstellen eines child’s angefüllten Tieres treffen, das bleiben sicherlich weich wird, und können, anders als die meisten Plüsch angefüllten Spielwaren waschbar sein.

Einige erhalten zwischen der Universalität und der Ballpointnadel mit triftigem Grund konfus. Die Universalnadel wird manchmal eine Universalballpointnadel genannt. Sie auch, da man von seinem Namen annehmen würde, kann mit Knitgewebe verwendet werden. Der Unterschied ist im Aussehen. Die Universalnadel wird zugespitzt und den gerundeten Rand der Ballpointnadel ermangelt. Nähende Experten unterscheiden sich auf, welcher Nadel sie bevorzugen, aber viele versehen zugunsten der Ballpointnadel, besonders für empfindliche Knitgewebe mit Seiten.

Häufig man muss einige Handheftungen benutzen, um ein Kleid zu beenden. Ein kann Handnähende Ballpointnadeln außerdem erreichen. Diese garantieren, dass Heftungen während des Kleides ziemlich konstant bleiben. Außerdem können sie benutzt werden, ohne den Knit oder seine Gewinde zu verletzen.