Was sind Handformen?

Handformen sind- die Skulpturen, die von einem Körperteil, normalerweise eine Hand oder ein Fuß gebildet werden und werden als Weise, ein Andenken herzustellen geworfen. Obwohl der Ausdruck „Handform“ ein spezifisches Körperteil ausdrückt, werden Handformen auch benutzt, um Skulpturen der Füße, schwangere Bäuche, Gesichter, Babys zu verursachen und können verwendet werden, um eine Form der Haustiertatzen zu werfen. Sie können sogar benutzt werden, um Totenmasken zu bilden.

Handformen werden normalerweise gebildet, indem man eine Mischung vorbereitet, in der die Hand oder anderes Körperteil gelegt wird. Die Mischung verfestigt sich in ein Unternehmen dennoch in flexible Form, damit der Anhang leicht entfernt werden kann. Zunächst wird eine andere Mischung des Pflasters oder Wachs benutzt, um die Form zu füllen. Sobald dieses sich verhärtet, ist die Form sich öffnen gebrochen und die neue Handform wird herausgestellt. Das Resultat ist eine dreidimensionale Form von, was auch immer Körperteil geworfen wurde. Weil die Mischungen häufig auf Kindern benutzt werden, ist- das Material, das benutzt wird, um Handformen zu bilden, häufig die Zeiten, die vom Alginat, ein Material gebildet werden, das von der Meerespflanze gebildet wird.

Es gibt vorhandene Handforminstallationssätze und -fachleute, wer diese Abbildungen vorlegen kann. Formen können aus allem heraus von Erwachsenen zu Anhänge der Kinder gebildet werden. An den Begräbnissen können Formen vom gestorbenen gebildet werden. Eltern bekannt, um die Formen zu haben, die von selbst ihr gestorbenes Kind halten gebildet werden. Es ist sogar möglich, eine Handform eines am Ende Kranken zu werfen liebte ein, damit, nachdem sie gegangen sind, ihr Gedächtnis an leben kann.

Handformen können in der neugeborenen Intensivstation, in der es als Andenken der child’s verwendet werden kann bleibt oder in einem erlernenwerkzeug besonders geschätzt werden. Alginat ist in der Lage, auf kleinen Babys verwendet zu werden, weil es ungiftig und flexibel ist, wenn es trocknet. Wenn ein Kind eine Krankheit hat, die die Form der Hände verzerrt, kann eine Handform als Sichthilfsmittel benutzt werden, wenn man die unterrichtet, die in den medizinischen Beruf einsteigen. Handformen sind sogar in den Geldbeschaffern benutzt worden, in denen sie in der Bronze geworfen werden und verkauft.

nchmal nicht nur ökonomische Weisen sind, Bedürfnisse zu erfüllen, aber kann auch sein Mittel der Übermittlung der guten Gedächtnisse von einer Einzelperson zu anderen.