Was sind Holzkohle-Bleistifte?

Artist’s Holzkohle kommt in verschiedene Formen, einschließlich Holzkohlebleistifte. Um den Ort der Holzkohlebleistifte in einem artist’s Repertoire zu verstehen, ist es wichtig sie in Zusammenhang einzusetzen.

Rebe-und Weide-Stöcke. Rebe- und Weideholzkohlestöcke, die lang und dünn sind, sind eins der Hauptmittel für uncompressed Holzkohle. Die Rebevielzahl ist dunkelgrau, während Weideholzkohle schwarz ist. Weideholzkohle ist vorhanden in einer Strecke der Breiten, die durch Namen wie dünnes, mittleres, starkes und riesiges angezeigt werden können und reicht von 3 bis 24 Millimeter (~.11†„~.94 Zoll.). Weideholzkohle benutzt in den Klassenzimmern; durch Berufskünstler, Architekten und Zeichner; und durch Maler für ihre einleitenden Segeltuchskizzen.

Komprimierte Holzkohle. Komprimierte Holzkohle, wenn sie in den Stöcken verkauft, ist normalerweise in größere Stöcke als uncompressed Holzkohle geformt. Komprimierte Holzkohle kann zu einem Punkt geschärft werden und ist weniger unordentlich als uncompressed Holzkohle. Komprimierte Holzkohle ist für Härte steuerpflichtig und verkauft in besonders weichem weich Mittel und harte Vielzahl. Einige Hersteller benutzen die Strecke für Kunstbleistifte, von 4B zu HB – sehr weich zu stark. Etwas komprimierte Holzkohle kann die Hitze sein, die an 250°F geregelt (121°C).

Andere Formen der Holzkohle. Es gibt einige andere Formen, in denen Holzkohle verkauft. Komprimierte Holzkohle verkauft durch die 8 Unze. Klumpen (~.23 Kilogramm). Eine andere Veränderung ist Stöcke der weißen komprimierten Holzkohle, für die es spezielles schwarzes Holzkohlepapier gibt. Uncompressed Weideholzkohle verkauft in den Blöcken. Der Holzkohlezeichenstift, hergestellt von komprimierter Holzkohle mit weniger oder keiner Mappe, entwickelt im 19. Jahrhundert. Holzkohlezeichenstifte sind durch Karikaturisten häufig benutzt. Schließlich, gibt es Holzkohlepuder, das für Musterarbeit und das Herabstoßen benutzt, eine Methode der Übertragung benutzten Muster z.B. der in den Fischcremesuppetonwaren.

Holzkohle-Bleistifte. Holzkohlebleistifte verkauft einzeln und in den Sätzen, häufig in den Zedergehäusen. Sie haben ein entwickeltes Bewertungssystem als zusammengedrückte Holzkohle, using das europäische Bleistifthärteschema, das für Graphitzeichnungsbleistifte benutzt. Es gibt Zwanzig Bewertungen der Zeichnungsbleistifte in der vollständigen Auswahl, obwohl Holzkohlebleistifte nur in sicherem der weicheren Bewertungen angeboten. Die Bleistifte sind für Härte (H) und Schwärzungsgrad (b) steuerpflichtig. Das härter der Bleistift, das weniger Schwarze und umgekehrt.

9B8B7B6B5B4B3B2BBHBFH2H3H4H5H6H7H8H9H

Holzkohlebleistifte gefunden in H, im HB, in B, in 2B, in 3B, in 4B, in 5B und in 6B. Manchmal verkauft Bleistifte der Holzkohle 4B als “carbon Skizze pencils.† dort sind ein paar spezielle Holzkohlebleistifte. Ein Holzkohlebleistift, auf den die Schwärzungsgradbewertung nicht zutrifft, ist der weiße Holzkohlebleistift. Ein weniger allgemeiner Holzkohlebleistift eingewickelt im Papier eher als Zeder, wie ein Wachsstift.

Papier. Obgleich Holzkohle gut an Pergamentzeitungspapier und multi-media Zeichnungspapier arbeitet, gibt es spezielles Holzkohlepapier in weißem, in Grauem, in Schwarzem und eine Strecke anderer Farben. Holzkohlepapier ist mit mehr oder weniger Zahn, abhängig von der artist’s Präferenz vorhanden. Größeres und schwereres Holzkohleprodukte – wie der Block oder das Klumpen – sind wahrscheinlich, robusteres Papier zu erfordern.

Zusätze. Lech- und Glanzfixiermittel sind für Holzkohleprodukte beides vorhandenes. Mattfixiermittel kann gelöscht werden und in einigen Fällen, Produkte mit dieser Fähigkeit beschriftet “workable, †, während dauerhafte Fixiermittel angeredete “non-workable.† Stümpfe sind und tortillons das Spiralewundegraue Papier sind, das für das Glatt machen und die Mischung der Holzkohle benutzt, sowie Pastelle. Geknetete Radiergummis sind für Reinigung populär.