Was sind PapierMache Schablonen?

Papiermache Schablonen sind die dekorativen Gesichtsbedeckungen, die von geformter Zeitung gebildet werden und Verschönerungen in Handarbeit gemacht sind. Die Schablonenherstellung ist ein populäres Gradschule-Kunstprojekt, da es ein Spaß und eine billige Weise ist, damit Kinder ihre Kreativität ausdrücken. Die Primär-Versorgungsmaterialien mussten Papiermache Schablonen verursachen sind eine Einfach-zuherstellung Mehl-gegründete Paste, viel der Zeitung, leere Eingallone Milchkrüge, Scheren und ein Fertigkeitmesser. Sobald die Struktur der Schablonen eingestellt hat, können sie mit Verschönerungen wie Farbe, Funkeln, Kornen und Federn verziert werden.

Zu Papiermache Schablonen konstruieren zuerst lassen, eine Mehlpaste, indem Sie 10 Esslöffel (150 Milliliter) Wasser und zwei Esslöffel (16 Gramm) Mehl in einer Kasserolle kombinieren. Die Mischung kochen, die Hitze auf Tief verringern, und sie für drei Minuten sieden lassen und häufig rühren. Die Kasserolle vom Brenner entfernen und die kühle Mischung lassen. Sie sollte einem schweren Kleber ähneln. Sobald die Mischung völlig abgekühlt ist, sie auf einen luftdichten Plastikbehälter bringen.

Zunächst Schablonenformen bilden, indem Sie Gallonenmilchkrüge - einen pro Schablone - in beinahe der Länge nach schneiden. Der jug’s Handgriff, der sich bildet, die mask’s riechen, sollten auf einer der Krughälften zentriert werden. Den anderen halben Krug wegwerfen.

Jetzt sollten Augen, Münder und alle mögliche anderen Eigenschaften, die die Schablonenschöpfer von ihren Schablonen herausgeschnitten werden möchten, den Formen using ein Fertigkeitmesser hinzugefügt werden. Da diese Messer sehr scharf sind, wird dieser Schritt des Projektes gut von einer erwachsenen Aufsichtskraft erfolgt. Die Aufsichtskraft kann die Schablonenentwerfer bitten, ihre Anblicke zu beschreiben oder zu skizzieren und schnitt dann weg die masks’ Eigenschaften entsprechend ihren Beschreibungen.

Einmal sind die Formen, Entwerfer können ihre Papier, mache Schablonen zu errichten anfangen komplett. Einige Blätter der Zeitung in ungefähr 1 Zoll durch die Streifen 8 Zoll (2.54 cm zerreißen durch 20.32 cm). Einen Streifen in die Pastenmischung auf einmal eintauchen und ihn auf die Form tappen und die Streifen sich etwas überschneiden lassen. Die Ausschnitteigenschaften konservieren, indem Sie Streifen um sie verstauen und zurück Streifenenden an die mold’s befestigen.

Nachdem eine komplette Schicht Streifen angewendet worden ist, muss die Schablone für trocknen lassen werden, 24 Stunden bevor eine zweite Schicht addiert werden kann. Wenn dieser trocknende Zeitraum verstrichen ist, die zweite Schicht der Zeitungsstreifen anwenden. Zusätzlichen 24 Stunden lang trocknen.

Die Papier mache Schablonen sind jetzt bereit verziert zu werden. Dieses Teil des Prozesses bietet Schablonenherstellern eine Wahrscheinlichkeit an, ihre Kreativität auszudrücken. Farben, Federn, Korne, Funkeln, Skizzenpapier und viele anderen Fertigkeit-Versorgungsmaterialien können benutzt werden, um Entwürfe zu verursachen, die die Anblicke ihrer Hersteller zusammenbringen. Schablonen können auch verziert werden, um ein bestimmtes Thema, wie Halloween oder Karneval darzustellen. Um die Schablone tragbar zu bilden, ein kleines Loch an jedem Tempel lochen und einen Strang des Bandes oder des Gummibandes anbringen.