Was sind Verzerrung und Einschlagfaden?

Die Ausdrücke verwerfen und Einschlagfaden benutzt im Hinweis auf Geweben, spezifisch die, die gesponnen. In der wörtlichen Richtung sind Verzerrung und Einschlagfaden die technischen Ausdrücke für die zwei Arten des Gewindes benutzt, um ein fertiges gesponnenes Produkt herzustellen. Die Verzerrung ist der fest ausgedehnte Längskern eines Gewebes, während der Einschlagfaden zwischen den Verzerrunggewinden gesponnen, um verschiedene Muster zu verursachen. Einige Leute nennen auch den Einschlagfaden das “filler† Gewinde, da es den Entwurf ausfüllt und das veraltete “woof† auch anstelle vom Einschlagfaden in einigen Regionen benutzt.

Um irgendeine Art Gewebe zu spinnen, muss der Weber mit den Verzerrunggewinden beginnen. Verzerrunggewinde neigen, stärker und gröber zu sein, weil sie in der Lage sein müssen, fest ausdehnen zu widerstehen. Sie zur Verfügung stellen auch einen Kern der Unterstützung für das fertige Stück und geben den Textilkörper und die Form. Die Verzerrung ausgedehnt auf einen Webstuhl, bevor man spinnt, anfängt gt, und sie kann auf eine Spule für die sehr langen oder großen Projekte aufgerollt sein. Diese Spule abgewickelt e, wie gebraucht, während das fertige Spinnen auf der anderen Seite bis gerollt, sie schwer zugänglich erhalten.

Die einschlaggewinde bilden den Körper des Gewebes. Sie können eine Farbe sein, oder sie können mehrfarbig sein und Muster und Formen verursachen. Einige Weber mögen auch verschiedene Arten des Materials für eine Zusammenstellung von Beschaffenheiten benutzen. In vielen Fällen angebracht die einschlaggewinde zu einem Doppelventilkegel, der hin und her durch die Verzerrung laufen gelassen. Auf Webstühlen kann das Gründen des Einschlagfadens ziemlich kompliziert erhalten, besonders wenn Muster gebildet.

Das Wort für Einschlagfaden kommt von einem alten englischen Wort, wefan, das “to weave.† bedeutet, da diese Gewinde die sind, die buchstäblich in einem Gewebe gesponnen, dieser Ursprung ist sinnvoll. “Warp, † einerseits, kommt von einem alten Skandinavierwort, varp, das “the Form eines net.† die Verzerrung eines Gewebes bedeutet, fungiert das heißt, wie ein Netz, um den Einschlagfaden gefangenzunehmen und fest hält diese Gewinde, damit sie nicht entgehen und veranlaßt das Gewebe zu entwirren.

Zusammen bestehen die Verzerrung und der Einschlagfaden ein Stück aus Gewebe. Das Ausdruck “warp und weft† benutzt manchmal metaphorisch, um über Gewebe zu sprechen, wie im Falle jemand Sprechen etwas wie das €œdancing die Verzerrung ist und Einschlagfaden ihrer life.† Weber über das Konzept der Verzerrung und des Einschlagfadens zuerst erlernen, da kein gesponnenes Gewebe abgeschlossen werden kann, ohne es zu verstehen. Sobald die Grundlagen des Spinnens erarbeiteten, der Weber können eine Zusammenstellung von Weisen erforschen, sie zu ändern sind und einzigartige Fertigwaren herstellen.