Was sind die besten Spitzen für Anstrich-Küche-Schränke?

Anstrichkücheschränke können eine große Weise sein, einer Küche einen neuen Blick zu geben. Über dem Kurs eines Wochenendes, können alte Schränke völlig wieder hergestellt werden und die meisten Leute können das Projekt ohne irgendeine Außenseitenhilfe abschließen, solange sie etwas Geduld und eine systematische Annäherung haben. Zusätzlich ist die Küche Schränke malend viel weniger teuer als, nagelneue Schränke kaufend. Es gibt einige Spitzen, die Anstrichkücheschränke ziemlich einfach herstellen.

Es ist wichtig, die korrekte Farbe zu kaufen. Einige Mäntel der Zündkapsel sollten, wie ein Emaille Undercoating zuerst angewendet werden. Für die Hauptfarbe im Allgemeinen ist Alkydfarbe mit einer langsamen Trockenzeit besser als Latexfarbe. Bei Bedarf kann ein Farbenzusatz benutzt werden, um eine sogar längere Trockenzeit zu verursachen - mindestens vorgeschlagen 24 Stunden en. Vor Anstrichkücheschränken sollte die Farbe durch einen Filter belastet sein und durch ungefähr 10 Prozent verdünnt werden.

Es ist am einfachsten, wenn die Schränke zuerst abgebaut. Alle Scharniere, indem Sie sie entfernen und auch abschrauben, alle mögliche Drehknöpfe oder andere Hardware auf dem Gesicht des Schrankes abschrauben und entfernen. Zunächst die Schranktüren mit einem Feinsandpapier gänzlich versanden.

Jetzt ist es Zeit zu malen anzufangen. Mit den wenigen zugänglichen Punkten der Schränke beginnen und außerhalb arbeiten. Z.B. die inneren Ränder zuerst malen, und die Außenseiten dann malen. Eine natürlich-gestarrte Farbenbürste sollte benutzt werden, außerdem. Das besser die Bürste, schaut die Farbe auf den Schränken das besser.

Es ist auch eine gute Idee, alle Oberflächen horizontal zu malen. Es gibt zwei Möglichkeiten, die dieses für Schranktüren erreicht sein kann. Die erste Weise mit.einbezieht, eine Seite zu malen und wartet einen Tag und vorbei leicht schlägt die Schranktür und dann malt die andere Seite. Die andere Weise mit.einbezieht, weniger ezieht zu warten. Vier Nägel in jede Ecke der Rückseite der Schranktür leicht hammern, dann die genagelte Seite zuerst malen, das genagelte seitliche facedown einstellen aber die Farbe den Boden nicht berühren lassen, da er durch die Nägel und dann verschoben, malen die andere Seite sofort.

Es ist am besten, einige dünne Farbschicht eher als ein oder zwei starke Mäntel anzuwenden. Plus, die Farbe schaut am besten, wenn der erste Mantel gegen das Korn des Holzes angewandt ist. Der Rest der hellen Mäntel sollte mit dem Korn angewendet werden. Nur die Spitze der Bürste sollte verwendet werden, wenn man Kücheschränke mit dem Korn malt. Es ist wichtig, dass alle Schranktüren gleich bleibende Anschläge zu ihren Gesichtern haben.

Die Drehknöpfe, die Züge, die Scharniere und andere Hardware können entweder durch neue Hardware ersetzt werden, oder sie kann gesäubert werden. Das Tränken des Hartholzes in der Farbenarbeitswalze entfernt überschüssige Farbe von den vorhergehenden Anstrichen. Dann sollte die Hardware mit Mineralgeist ausgespült werden. Zuletzt gibt das Polieren der Oberflächen mit Stahlwollen der meisten Metall-Hardware einen nagelneuen Blick.