Was sind die besten Spitzen für Gebäude eine Garderobe?

Es gibt vier Hauptsachen, zum im Verstand zu halten, wenn man eine Garderobe errichtet. Wie mit jedem möglichem Bauvorhaben, sind Planung und Maß, sicheren und starken Aufbau sicherzustellen, entscheidend und zu überprüfen, ob die Fertigware Erwartungen entspricht. Materialien sollten gewählt werden gründeten auf haushaltsmäßigem, strukturellem und ästhetischem Boden. Spezielle Betrachtung sollte zu zu den Bautischler- und Zimmermannsarbeiten gegeben werden, die wenn man eine Garderobe mit.einbezogen, errichtet. Schließlich sollte Aufmerksamkeit der Fertigung der Garderobe gewidmet werden, während Garderoben neigen, Möbelstücke zu bearbeiten, und erfordert letzte Schliffe, die ästhetischen Anklang mit Haltbarkeit kombinieren.

Eine Garderobe sollte genug groß sein, alle Kleidung zu halten, die es erwartet, zu enthalten. Kleidung sollte gemessen werden, während sie auf den Aufhängern ist, zum zu sehen, wie viel Raum angefordert. Errichtet eine größere Garderobe als ausschließlich notwendig zu der Zeit des Aufbaus, ist fast immer eine gute Idee. Ein zweiter Satz Maße sollte auch genommen werden, um zu überprüfen ob die Garderobe bequem in seine beabsichtigte Position passt und überprüft, ob sie auf diese Position durch alle mögliche Treppenhäuser, Türen und Hallen währenddessen verschoben werden kann. Pläne für Garderoben können online oder zu Hause gekauft werden entweder Verbesserungsspeicher und sind eine gute Wahl für weniger erfahrene Tischler.

Viele Materialien sind für das Errichten einer Garderobe verwendbar. Spanplatte oder orientiertes Schnurbrett sind sehr billig, relativ haltbar und vorhanden mit lamellenförmig angeordneten Enden, die ihr Aussehen verkleiden. Diese Materialien sind, jedoch schwer, und sind passend beschädigt zu werden, wenn sie verschoben. Furnierholz ist eine andere gute Wahl für Garderobenaufbau und ist Feuerzeug und haltbarere als ausgeführte Materialien, obgleich es normalerweise teurer ist. Sehr helles Furnierholz kann benutzt werden, um eine Garderobe zu errichten, wenn die strukturelle Stärke von der internen hölzernen Gestaltung bereitgestellt.

Die teuerste Wahl, wenn, eine Garderobe zu errichten Aufbau des festen Holzes ist. Etwas Holz, wie weiße Kiefer, ist in den großen Stücken zu einem verhältnismäßig bescheidenen Preis vorhanden, aber solches weiche Holz ist für beiläufigen Schaden anfällig. Harthölzer, wie Eiche, sind, viel teurer aber sind auch reizend und können verwendet werden, um Garderoben aus Heirloomqualität zu konstruieren. Harthölzer sind die haltbarste Aufbauwahl.

Die Zimmereifähigkeiten, die benötigt, um eine Garderobe zu errichten, sind bescheiden, aber es gibt einige spezielle Anforderungen zu betrachten. Fächer sollten mit Extraabstand innerhalb ihrer Rahmen immer entworfen werden, weil Holz schwillt, während die Feuchtigkeit ändert, und Fächer, die gemütlich passen, neigen, im feuchten Wetter schnell zu haften. Sockelverbindungen sind für Holdingregale und gestaltenmitglieder zusammen ausreichend, aber Schwalbenschwanzverbindungen sind stärker und sind eine bessere Wahl. Versteckte Fußrollen auf der Unterseite einer Garderobe bilden die Aufgabe von der Bewegung sie viel einfacher. Die hölzerne Rückseite der Garderobe sollte an einigen verschiedenen Punkten, als sie angebracht werden dient eine wichtige strukturelle Funktion, indem man die Garderobe befestigt und verstärkt.

Ende und Hardware sind die letzten Sachen, die einer Garderobe hinzugefügt und sind folglich unter dem sichtbarsten. Einige Extradollar, die für Handgriffe und Fachzüge ausgegeben, können Hauptbezüglich des abschließenden Aussehens einer Garderobe unterscheiden. Wenn die Garderobe nicht von einem lamellenförmig angeordneten Material gebildet, sollte sie, normalerweise mit Fleck fertig sein, und dann bedeckt mit einer Schicht Lack, da sie unvermeidlich den Schutz benötigt, der durch einen starken Überzieher angeboten. Farbe ist eine Wahl hier außerdem und ist besonders angebracht, wenn sie eine Garderobe für einen child’s Raum errichtet.