Was sind die verschiedenen Arten der Holzbearbeitung-Maschinerie?

Wenn man an Holzbearbeitung denkt, kann man Handwerkzeuge wie Meißel, Transchiermesser, Hohlmeißel, Vwerkzeuge und veiners vorstellen. Aber Holzbearbeitungmaschinerie kann eine Rolle in der Holzbearbeitung auch spielen. Holzbearbeitungmaschinerie einschließt zwei Art der Ausrüstung, alle schreibt von den Energienwerkzeugen bt. Energienwerkzeuge sind Werkzeuge, die durch Elektrizität, eine Benzinmaschine oder Druckluft angetrieben. Einerseits einschließt Holzbearbeitungmaschinerie eine Vielzahl der Hand- und stationären Energienwerkzeuge en, die in den Hauptwerkstätten und in den kleinen Holzbearbeitungbetrieben benutzt. Einerseits mit.einschließt sie die größere Ausrüstung, die in der großräumigen Herstellung und im Umgang mit Verkleidungen benutzt.

Die größere Ausrüstung kann als Behandlung der Oberfläche oder des Randes der Verkleidungen, Bohren der Verkleidungen oder Verpacken der Verkleidungen zusammengefasst werden. Die kleineren Holzbearbeitungmaschineriewerkzeuge sind, einschließlich Werkzeuge ein wenig verschieden, Löcher im Holz zu schneiden, zu formen, zu reiben, zu schnitzen, glatt zu machen, flachzudrücken, anzuschließen und zu bilden. Diese Werkzeuge mit.einschließen Sägen, Fräser, Drehwerkzeuge, Biskuitschreiner, Jointers, Flächen, Bohrgeräte, Nägelhersteller und pinners, sowie Drehbänke, mortisers, hölzerne Former und Bankschleifer.

Es gibt viele Arten hölzerne Maschineriesägen. Die, die Handenergienwerkzeuge sind, mit.einschließen Kreissägen für gerade Geraden des Ausschnitts, Kettensägen oder Kettensägen für die Protokollierung oder für Kettensägekunst, Tischlerbandsägen für Ausschnittkurven und Schablonenentwürfe und Gehren sägt für die Herstellung von Crosscuts und von Gehrenschnitten gt. Stationäre Sägen mit.einschließen Bandsägen hauptsächlich für Irregular und gebogene Schnitte, Radialarmsägen für die Herstellung der langen Schnitte ellung, sowie Sockelen, Fuge und halbe Schossverbindungen, Rollesägen für die Schaffung des dekorativen scrollwork und die Kreissägen gegründet als Tabellensägen.

Andere Holzbearbeitungmaschinerie in Form von Handenergienwerkzeugen sein die Fräser, benutzt, um zu schneiden, zu trimmen und Formholz; Drehwerkzeuge benutzt für Ausschnitt, das Schnitzen, das Versanden und das Polieren; Jointers und Flächen, zum einer flachen Oberfläche zu produzieren; Biskuitschreiner, zum der Verbindungen zu bilden; Bohrgeräte, zum der Löcher zu bilden; und Nägelhersteller und pinners, zum der Stücke Holzes zusammen zu befestigen. Andere stationäre Holzbearbeitungmaschinerie mit.einschließt Drehbänke für das Woodturning en und mortisers, zum der Nut für eine Zapfenverbindung herzustellen. Die hölzernen Former, auch angerufen Spindel moulders, die wie stationäre Fräser arbeiten, und Bankschleifer, die für das Polieren benutzt werden können, sind andere Arten Holzbearbeitungmaschinerie, wie die Bohrgerätpressen, die angebrachte Bohrgeräte sind, hergestellt stationär.

chrauben verbunden werden können. Wenn sie verbunden, ist diese Verbindung die gleiche Stärke wie der Rest des Holzes. Zwei andere Arten Schossverbindungen sind die volle Schossverbindung und die Kreuz-halbierende Verbindung.

In einer Zapfenverbindung benannte ein rundes oder quadratisches Loch, eine Nut, geschnitten zuerst in Einteiler des Holzes. Dann geschnitten eine zusammenpassende Projektion, der Zapfen, in das andere Stück. Nach diesem eingesetzt der Zapfen in die Nut t. Die Verbindung kann mit Kleber oder Dübeln verbunden werden. Schreiner haben auch die Wahl des Zerstoßens eines Keils in ein Loch im Zapfen, um ihn vom Schieben aus der Nut heraus zu halten.