Was sind die verschiedenen Arten der japanischen strickenden Muster?

Es sei denn Sie Japaner sprechen und bereits die Grundlagen des Strickens erarbeitet, ist ein japanisches strickendes Muster nicht das ideale Projekt für das einfache Stricken. Ein japanisches strickendes Muster kann für alles gefunden werden, das der Verstand vorstellen kann: Strickjacken, Jacken, Schals, Hüte, Handschuhe, Handschuhe und mehr. Gerade wie strickende Muster, die auf englisch geschrieben, gibt es japanische strickende Muster, die schriftliche Richtungen und Richtungen in Diagramme mit Symbolen kennzeichnen, die dechiffroren werden müssen. Es gibt japanische strickende Bücher, die Ihnen beibringen, wie man und anderen strickt, die in Richtung zum Anpacken der fortgeschrittenen strickenden Projekte übersetzt. Weil die Grundlagen der Fertigkeit die selben sind, ist es völlig möglich für nicht-Japanische sprechende Stricker, ein japanisches strickendes Muster zu dechiffrieren, aber es kann Zeit und Bemühung nehmen.

Strickende Versorgungsmaterialien für ein japanisches strickendes Muster spezifiziert innerhalb der Musterbeschreibung, und Stricker sollten beachten, dass die Nadelgrößen des japanischen Strickens unterschiedlich als amerikanische strickende Nadeln und metrische strickende Nadeln sind. Garn für das Stricken des Musters ist auch unterschiedlich. Die Marken des Garns vorhanden in Japan und die vorgeschlagen in den Mustern können möglicherweise nicht in der Welt leicht verfügbar anderwohin sein. Stricker müssen die Lehre oder Spannung kennzeichnen, dass das Kleid der Knit ist, an, zum der Art des Garns festzustellen, die ersetzt werden kann; umfangreiches Strickgarn produziert wenige Heftungen pro Zoll als yarns dünn. Umfangreiche und dünne Garne sind normalerweise nicht auswechselbar, weil die Art des Garns radikal das Gewicht und das Aussehen eines Kleides ändert.

Japanischen strickenden Mustern können auch gekennzeichnet werden übrigens die Muster sind Knit, entweder in einem kompletten Kreis using strickende Kreisnadeln oder hin und her auf geraden strickenden Nadeln. Dieses ist auch von Englisch und von anderen strickenden Mustern zutreffend, aber Japanisch-Sprachenstrickende Muster kennzeichnen die Arten des Strickens unter Anwendung von Symbolen. Gerade Muster haben eine Linie, die von den Punkten unterhalb des Diagramms gefolgt, während Einzelteile in-d-rundes gekennzeichnet durch ein Oval unterhalb des Musterdiagramms oder -richtungen stricken.

Für die, die an dem japanischen Stricken interessiert, gibt es einige Bücher, die dem Übersetzen der Muster eingeweiht, die in strickenden Geschäften oder auf dem Internet gefunden werden können. Bevor Sie anfangen, ein japanisches Muster zu stricken, sein es nützlich, eine strickende Verein, vorzugsweise mit einem Mitglied zu konsultieren, das bereits ein japanisches strickendes Projekt angepackt. Sie sind vermutlich, wertvolle strickende Spitzen, Rat auf handlichen strickenden Zusätzen und Techniken anzubieten, dass Sie nicht mit vertraut sein können. GarnFacheinzelhändler und japanische Sprachvereine sind- auch die guten Betriebsmittel, zum von Hilfe beim Stricken für Anfänger, Japanisch-Art zu erhalten.