Was sind die verschiedenen Arten des Bewurfs?

Bewurf ist eine Art Mörser benutzt, um Verbindungen, Sprünge und Räum in den Fliesen, in der Maurerarbeit und in der Maurerarbeit zu füllen. Bewurf kann in den Fertigkeitprojekten auch benutzt werden und ist besonders nützlich, wenn man Mosaiken herstellt. Er besteht gewöhnlich Wasser, Kleber und aus Sand; oder Kleber und Wasser. Verwendet in der halbflüssigen Form, kann er, verbreiten oder in Räum gegossen werden gepumpt werden und verhärten lassen werden und eine feste, wasserbeständige Dichtung verursachen.

Die drei Hauptarten des Bewurfs sind Epoxid, Kleber-gründete Portland und Furanharz. Die Epoxidart ist starkes und Wasserbeständiges. Sie ist im 100-Prozent-Epoxidharz und in geänderter Epoxidemulsionform vorhanden. Epoxidbewurf ist im Allgemeinen teurer als andere Arten und kann schwierig sein zu finden. Jedoch betrachtete er in hohem Grade - wirkungsvoll, wenn eine hohe Stufe des Wasser- und Fleckwiderstands gewünscht.

Portland Kleber-gründete Bewurf ist vorhanden in versandeter, unsanded, vorgemischter oder pulverisierter Form. Es kann in den Selbstanfertigungsspeichern normalerweise gefunden werden. Diese Art des Bewurfs ist allgemein verwendet, wenn sie Mosaiken, sowie andere Arten Fertigkeitprojekte herstellt. Portland Kleber-gründete Bewurf ist schwächer als die Epoxidart, dennoch besseres entsprochen zu den Fertigkeiten.

Furanharzbewurf ist in versandeter oder unsanded Form vorhanden. Anstelle vom Wasser enthält die Furanharzart Spiritus. Dieser Art des Bewurfs gilt als extrem beständig gegen Chemikalien. Es ist das verwendete Beste beim Arbeiten mit starken Säuren. Im Allgemeinen ist Furanharzbewurf schwieriger als andere Arten zu verwenden und ist nicht für die Schaffung der Mosaiken und der ähnlichen Fertigkeitprojekte gut angepasst. Tatsächlich verwendet er normalerweise nur von den Erbauern und von den Fremdfirmen.

Wenn man Bewurf für irgendeine Art Projekt verwendet, ist es wichtig, den Richtungen des Herstellers sorgfältig zu folgen. Es ist am besten die, Dämpfe zu inhalieren zu vermeiden, besonders wenn Sie mit Epoxidbewurf arbeiten. Seit der Inhalierung der Staubteilchen irgendeiner Art Bewurf, kann zu Gesundheitsprobleme, using einen Respirator führen, oder eine Dämmerungsschablone ist auch eine gute Idee. Zusätzlich erwägen, Handschuhe und Sicherheitsgläser zu tragen, um Entzündung zur Haut und zu den Augen zu vermeiden.

Die Anweisungen des Herstellers lesen und befolgen, die besten Methoden für nach Ihrem Projekt aufräumen zu erlernen. Den Rückstand hinunter einen Abfluss nicht gießen, da so tun zu ernsten Rohrschaden führen könnte. Stattdessen ist es besser, die Mischung lang genug sitzen zu lassen, damit die Körper und die Flüssigkeiten trennen. Sobald diese Trennung aufgetreten, können Sie das Wasser weg gießen und den festen Rückstand im Abfall einfach werfen.

d von den Ratgebern, die in Gruppentherapieinterventionen unterstützen.