Was sind die verschiedenen Arten des steppenden Gewindes?

Es gibt vier Arten Gewinde hauptsächlich benutzt für das Steppen - Baumwoll-, Nylon-, metallisches und Hand-Steppengewinde. Jede Art kann für verschiedene Arten von Projekten benutzt werden. Sie können Nähmaschinen auch eigenhändig oder mit benutzt werden.

Baumwollgewinde ist- die allgemeinste Art des steppenden Gewindes vorhanden und kann für irgendeine Art Projekt verwendet werden. Viele Enthusiasten empfehlen Baumwolle 100%, eher als eine Baumwollmischung, für beste Resultate während des Nähens. Baumwollmischungen schwächen das Gewinde und es kann während des Maschinensteppens häufig brechen. Diese Art kann häufigen Reinigungen auch nicht widerstehen.

Baumwollgewinde kann während der Maschinenausbesserung auch benutzt werden. Für die besten Resultate, Gebrauchgewebe und -gewinde gebildet vom gleichen Material. Baumwollgewebe 100% und Stück wählen und sie mit Baumwollgewinden 100% steppen. Dieses lässt die Materialien auf gegenseitig gleichmäßig ziehen, und durch Gebrauch und das Waschen gleichmäßig tragen.

Diese Art des Gewindes ist auch eine verwendbare Wahl für Hand-gebundene Steppdecken. Dick sind die schwer gesponnenen Baumwollgewinde, die spezifisch für dieses bestimmt, höchstens vorhanden, Geschäfte steppend. Steppdecken, die Hand-gebundener gewöhnlich Gebrauch ein stärkere Art des Schlagens in der Mitte sind, die nicht für Gebrauch in einer Maschine verwendbar ist. Diese Art des schweren Gewindes verhindert Brechen während des bindenprozesses, und ist genug, durch die drei Schichten der Steppdecke zu überschreiten stark.

Das lange Armsteppen ist eine Art, die die Nähmaschine auf einen großen beweglichen Arm setzt, den das quilter mittels Handgriffe steuern kann. Die Steppdecke gerollt auf zwei runde Stäbe, in einer Rolleart Art und Weise, die eine straffe Oberfläche über dem herausgestellten Teil der Steppdecke verursacht. Die Nähmaschine kann von Seite zu Seite gerollt werden, da sie ein spezifiziertes Muster steppt, das durch den Abwasserkanal kontrolliert ist. Sobald das Muster im herausgestellten Teil der Steppdecke abgeschlossen, kann es gedreht werden, um den folgenden unquilted Teil des Gewebes aufzudecken. Sollte Baumwollsteppendes Gewinde nur 100% in dieser Technik benutzt werden, da das andere vorhandenen gewöhnlich Bruch während dieses schreibt, rigoroser, Methode.

Nylongewinde gekennzeichnet im Allgemeinen als unsichtbares Gewinde und ist entweder freies oder rauchiges Grau im Aussehen. Es ist in der Beschaffenheit, anders als Baumwollgewinde glatt und kann als beide das Spitzengewinde und Spulengewinde in einer Nähmaschine verwendet werden. Dieses verwendet im Allgemeinen, um das steppende gewählte Muster zu betonen, damit das Auge nicht zum Gewinde selbst aber anstatt zum verursachten Gesamtaufbau gezeichnet. Nylongewinde hat nicht die Dehnfestigkeit des Baumwollgewindes, und ist- für die Spule häufiger einlaufen anfällig. Es sollte nicht für das Hand-Steppen verwendet werden.

Metallisches Gewinde benutzt in den kleinen Quantitäten und empfohlen für hängende Projekte der Wand. Diese Art des steppenden Gewindes verursacht einen schönen Akzent, aber ist nicht genug, häufigen Reinigungen zu widerstehen haltbar. Saubere Nähmaschinen gänzlich nach der Anwendung des metallischen Gewindes, da es schnell einen feinen Staub herstellt, dem Bauten in der Oberseite und in der Spule Bereiche verlegen.

Hand-steppendes Gewinde ist eine natürliche Baumwollversion, gewöhnlich beschichtet mit einem Film des Wachses für Benutzerfreundlichkeit während des Nähens. Es sollte nicht für das Maschinensteppen verwendet werden. Diese Art des Gewindes kommt normalerweise in eine Vielzahl von Farben, und entworfen spezifisch, auf Fingern und Geweben leicht zu sein. Es ist ein haltbares Gewinde, das nicht leicht bricht, und kann Stunden des Hand-Nähens widerstehen.