Was sind die verschiedenen spinnenden Techniken?

Es gibt eine Vielzahl der spinnenden Techniken, die verwendet, um Gewebe zu bilden. Die Techniken reichen vom einfachen, wie Leinwandbindung, wie Tapisserie auszuarbeitn. Beim Spinnen benutzt zwei Sätze des Gewindes, bekannt als das Verzerrunggewinde, die die sind, die vertikal durch das Gewebe laufen, und der Einschlagfaden oder Füller, Gewinde, das horizontal läuft, um das Tuch zu produzieren.

Das Gewicht und die Qualität eines gesponnenen Gewebes abhängt von den spinnenden Techniken s, die verwendet, um es zu produzieren. Möglicherweise ist das einfachste aller spinnenden Techniken die Leinwandbindung, die im Allgemeinen benutzt, um Leichtgewichtler, fast blosse Gewebe zu produzieren wie Musselin- und Baumwollrasen. Leinwandbindunggewebe gebildet, indem man das einschlaggewinde unter ein Verzerrunggewinde, dann über das folgende Verzerrunggewinde, und so weiter führt. Ginghamgewebe gebildet using die normale spinnende Technik und die Verzerrung und die einschlaggewinde von zwei verschiedenen Farben.

Spinnende Techniken, die schwerere Gewebe produzieren, umfassen Twillwebart und Satinwebart. Twillwebart hat ein diagonales Muster, das produziert, indem man die Weise unterscheidet, in der das einschlaggewinde unter oder über das Verzerrunggewinde überschreitet. Satinwebart ist Twill ähnlich, ausgenommen sie nicht ein diagonales Muster hat. Beide spinnenden Techniken produzieren starkes, haltbares Tuch. Satinwebart benutzt gewöhnlich mit silk Gewinden, während Twillwebartgebrauch neigt, Baumwollgewinde zu benutzen.

Das Gazespinnen verwendet, um die extrem leichten, blossen Gewebe herzustellen. Die Verzerrunggewinde im Gazetuch sind nicht notwendigerweise zueinander parallel, da sie in anderen Arten gesponnenes Material sind. In einigen Fällen kann das Verzerrunggewinde in solch einem Winkel, dass sein es ein einschlaggewinde wird. Gaze benutzt zwei verschiedene Verzerrunggewinde, verlegt der Boden und das Douping verlegt. Die einschlaggewinde gesponnen um die douping Gewinde.

Einige spinnende Techniken verwenden mehr als eine Farbe des einschlaggewindes. Das Tapisseriespinnen beruht auf einschlaggewinden einer Vielzahl von Farben, um ausführliche Bilder zu produzieren. Um eine Tapisserie zu bilden, setzt eine Person im Allgemeinen ein Bild hinter die ausgedehnten Verzerrunggewinde und spinnt den Einschlagfaden um das Bild zusammenzubringen. Der Weber kann zwei einschlaggewinde auf einmal benutzen oder sie separat, abhängig von der Farbe innen spinnen, die sie produzieren möchte.

Eine andere Art des Spinnens das beruht auf unterschiedlicher Farbe zwei, die einschlaggewinde umklammertes einschlagspinnen ist. Im umklammerten einschlagspinnen ändert der Weber das einschlaggewinde zu einer anderen Farbe mitten in der Reihe. Das resultierende Gewebe hat häufig einen interessanten, geometrischen Blick.