Was sind einige Papierplatten-Fertigkeiten?

Vielseitig begabte und leicht verfügbare, Papierplatten sind eine einfache und Spaßquelle, an zu wenden, wenn die in Handarbeit machende Stimmung schlägt. Kinder alles Alters können Papierplattenfertigkeiten verursachen. In gerade einigen mehr Versorgungsmaterialien hinzufügen und eine Spitze der Fantasie und der Ideen für Plattenkreationen sind endlos. Sie können zu alles von der Kunst geschnitten werden, geklebt werden, geheftet werden, gefaltet werden, gemalt werden und gemacht werden, an der Wand zu den tatsächlichen Gegenständen für Spiel zu hängen.

Ein besonders einfaches und Funktionsprojekt ist ein Tambourine. Dieses erfordert zwei Platten pro Kind, Flaschenkapseln, einen Hefter, einen Lochdurchschlag, Garn und Farbe. Zuerst jedes Kind die Rückseite seiner oder Platten malen lassen. Wenn die Farbe trocknet, eine Platte setzen eine Tabelle und einige Flaschenkapseln auf ihr werfen. Die andere Platte auf sie setzen, damit die zwei Innere treffen. Alle herum heften, dann den Lochdurchschlag zu den Durchschlagslöchern um den Umkreis gleichmäßig benutzen. Das Kind das Garn durch die Löcher zum Jazz verlegen lassen es herauf eine Spitze. Weg vom Garn binden und der Tambourine ist bereit zu gehen.

Papierplattenfertigkeiten können für Lernentätigkeiten auch benutzt werden. Kinder unterrichten, Zeit mit einem Papierplattentaktgeber zu erklären. Jedes Kind benötigt eine Papierplatte, ein Nagel ohne Kopfbefestiger, Skizzenpapier und eine Markierung oder ein Zeichenstift. Zuerst dem Kind helfen, die Zahlen auf das Taktgebergesicht zu schreiben, und die Markierungen die Stunden und die Minuten zeigen lassen. Herausgeschnittene „Hände“ vom Skizzenpapier, durchbohren dann die Enden der Hände und die Mitte der Papierplatte mit dem Nagel ohne Kopfbefestiger. Die Hände befestigen und das ist es - sofortiger Taktgeber!

Papierplattenfertigkeiten können für ältere Kinder durchdachter und verwendbar außerdem sein. Handmarionetten sind- eine ausgezeichnete Weise, die Fantasie eines älteren Kindes anzuregen. Eine Art Marionette kann mit zwei Papierplatten, einem Eikarton, Farbe, Ostern-Gras und einem Hefter gebildet werden. Eine Papierplatte über der Mitte der Platte schneiden und achtgeben, dass Sie nicht vollständig schneiden. Es sollte ein Schlitz in der Mitte mit einem ungefähr Zoll der ungeschnittenen Platte auf jeder Seite sein.

Zunächst einen Abschnitt des Eikartons herausschneiden, der zwei „Luftblasen“ einschließt, um für Augen zu verwenden. Eine Spitze eines Randes auf ihnen lassen, und den Rand benutzen, um sie zur Platte zu heften. Diese Platte auf eine andere unberührte Platte setzen, und alle um den Umkreis heften. Verzieren, indem Sie färben, oder malend und wenn das Kind bereit ist, gefaltet die Platte am Schlitz, also kann die Hand des Kindes innen schieben und die Marionette ist bereit zu gehen.

Es gibt so viele Papierplattenfertigkeiten, dass manchmal es der Spaß ist, gerade, zum der Versorgungsmaterialien darzulegen und die Kinder ihre eigene Kreation vom Kratzer bilden ließ.