Was sind etwas Pflaster der Paris-Formen?

Pflaster der Paris-Formen hergestellt spezifisch für Gussteilpflaster in spezifische Größen oder in Formen er. Es gibt Firmen, die Formen besonders für Gebrauch mit Pflaster von Paris produzieren, und in einer großen Vielfalt von Formen -- von den Schulbussen und von den Tieren zum Sprungbrett und zu den frommen Symbolen.

Pflaster von Paris ist ein Gips-gegründetes weißes Puder, das eine pastenartige Substanz wird, wenn es mit Wasser kombiniert. Es kann gegossen werden oder sculpted, wenn naß, und verhärtet zu einer festen Kreation. Es gegossen am allgemeinsten in eine Form. Die Wahlen für laster der Paris-Formen sind breit und mannigfaltig.

Dieses sind Pflaster der Paris-Formen nicht die einzige Wahl für Gussteil, jedoch. Die Glatttrockner Beschaffenheit des Pflasters von Paris bildet es bedienungsfreundlich mit fast jeder Plastikform. Dieses erweitert groß die Größe und die Vielzahl des Pflasters der Paris-Formen, die für Sie vorhanden sind. Seife formt, formt Kerze, und Süßigkeitalle Formen funktionieren gut mit Pflaster. Die kleinere Größe der meisten Süßigkeitformen bilden sie vollkommen für das Herstellen der kleinen Verzierungen, z.B.

Jedes mögliches Gussteil kann geändert werden, während es feucht ist. Nachdem die Form gegossen, sie für einige Minuten trocknen lassen. Stempel oder Handdrucke in das Pflaster betätigen, während es noch naß ist-. Es sollte die Form des Gegenstandes halten. Wenn es nicht tut, ein paar Minuten warten und noch einmal versuchen. Dieses ist ein populäres und einfache Weise, Drucke und -abdrücke eines Kindes zu konservieren Hand, obgleich nicht das Detail dieses einiges zulässt, es vorziehen es zu haben.

Eine andere Wahl für Gussteil ist, Ihr eigenes Pflaster der Paris-Formen herzustellen. Eine Methode des Handelns dies ist mit Sand. Etwas feuchten Sand in eine flache Wanne legen und jeden möglichen Gegenstand in den Sand betätigen. Z.B. eine Hand oder anderen Gegenstand in den Sand betätigen und ihn unveränderlich halten, bis der Sand die Form hält. Den Gegenstand entfernen. Das Pflaster in den neuen Druck gießen und es trocknen lassen. Wie mit der betätigenden Methode, spezifiziert diese Methode viel nicht zum neu erstellten Pflastergußteil.

Eine andere Methode, zum des Pflasters der Paris-Formen herzustellen ist, Lehm zu benutzen. Diese Methode zulässt eine grössere Menge des Details über die Form und ist bevorzugt unter den meisten Künstlern und die, die regelmäßig mit Pflaster arbeiten. Jeder möglicher modellierende Lehm funktioniert gut. Den Lehm auf einer flachen Oberfläche ausbreiten und die Hand oder anderen Gegenstand in den Lehm betätigen. Das Pflaster kann direkt in den Lehm gegossen werden und trocknen lassen werden. Sobald das Pflaster trocken ist, dem Lehm einfach weg abziehen.