Was sind verschiedene Arten der Klebeband-Masse?

Klebebandmasse sind spezielle Arten der Lehren, die vom Metall, vom Tuch oder vom Plastik gebildet werden können. Alle Klebebandmasse umfaßten Linearmaß Markierungen, mit vielen einschließlich die imperialen und metrischen Maßeinheiten. Imperiale Maße sind die, die in den Vereinigten Staaten, einschließlich Füße, lbs und Sekunden allgemein verwendet sind. Metrische Maßeinheiten sind einerseits die, die im metrischen System verwendet werden, allgemein verwendet durch viele Länder außerhalb der Vereinigten Staaten.

Klebebandmasse sind durch Feldmesser allgemein verwendet, um Hectometers festzustellen. Feldmesser sind Einzelpersonen, die arbeiten, um die Position der Punkte auf Land und den Winkeln genau festzustellen und der Abstände zwischen diesen Punkten. Häufig werden um Feldmesser ersucht, um zu helfen, Landdiagramme herzustellen und Landbesitzgrenzen herzustellen. Die Flexibilität der Klebebandmasse stellt sie ein bedienungsfreundliches Messinstrument für Feldmesser her, weil sie entlang Kurven und Ecken folgen können. Sie können herauf auch gerollt werden ordentlich und bequem gespeichert worden in einem Werkzeugkasten oder in einer Tasche.

Schneider verwenden auch Klebebandmasse. Gewöhnlich werden diese Klebebandmasse vom Tuch gebildet und werden verwendet, um Maße der Person zu nehmen, für die die Kleidung hergestellt wird. Als solches werden diese Klebebandmasse, um person’s Taille, Kasten und Hüften zu messen verwendet. Sie werden auch benutzt, um die Länge von zu messen person’s Arme und Beine, um den bestmöglichen Kleidungssitz sicherzustellen.

Tischler und Bauarbeiter verwenden auch Klebebandmasse. Die Klebebandmasse, die in dieser Kapazität verwendet werden, sind im Allgemeinen steif ein wenig flexibel, dennoch und werden von einem metallischen Band gebildet, das etwas auf seine Seiten gekurvt wird. Diese Klebebandmasse sind zum Bleiben steif und gerade fähig, wenn sie richtig verlängert werden. Gleichzeitig können sie herauf zurückziehen und umwickeln, wenn nicht verwendet. Diese Klebebandmasse haben einen Zapfen am Ende, das erlaubt, dass sie auf den Gegenstand angespannt werden, der gemessen wird, während der Benutzer zum anderen Ende des Gegenstandes geht.

Das erste moderne Tagesklebebandmaß wurde am 14. Juli 1868 Gefährten von den Alvinj. patentiert. Nach Ansicht der Gefährten war sein Entwurf einfach eine Verbesserung auf dem Entwurf, der bereits für die Kreation der Klebebandmasse verwendet wurde.