Was sollte ich betrachten, wenn ich einen Innendekorateur wähle?

Ein Innendekorateur wird häufig mit einem Innenarchitekten verwechselt, aber es gibt viele Unterschiede zwischen den zwei. Ein Innendekorateur häufig hat nicht einen Hochschulabschluss im Feld und konzentriert sich nur auf die dekorativen Aspekte eines Hauses und vermeidet großräumige Projekte, die ein Verständnis Baubestimmungen und Aufbaugesetzen erfordern. Wenn alles, das Sie benötigen, jemand mit einem guten Auge für Farbe und dekorative Vorbereitungen ist, dann ein Innendekorateur die vollkommene Wahl ist.

Die erste Sache, zum zu betrachten, wann, einen Innendekorateur zu wählen Art ist. Ideal sollten Sie jemand finden, dessen Art Ihr zusammenbringt. Bitten, die Mappe jedes möglichen Anwärters zu wiederholen, den Sie ernsthaft betrachten und jemand zu suchen, das Räume hat, Sie bewundern. Während ein Innendekorateur in der Lage sein sollte zu variieren, haben die meisten eine Unterzeichnungart, die ihre Annäherung zur Verzierung definiert.

Eine andere zu suchen Sache ist ein Innendekorateur, der auf Sie hört, wenn Sie beschreiben, was Sie für den Raum sich vorstellen. Während ein guter Fachmann sie holt, Ideen zu besitzen zum Tabelle, sollte sie bereit sein zu arbeiten, um Ihren Anblick eine Wirklichkeit zu bilden.

Bevor Sie einen Innendekorateur einstellen, Sie sicherstellen, zu wissen, was Sie für Ihren Raum wünschen. Fotos der Räume finden, wenn Sie Bücher oder Zeitschriften verzieren. Entscheiden, welche Farben, Materialien und Muster Sie bevorzugen und welches Sie hassen würden, in den Raum zu sehen. Dieses hilft dem Dekorateur, eine bessere Idee Ihrer Art zu erhalten. Wenn es alles im Raum gibt, den Sie halten möchten, den Entwerfer informieren, also kann er planen, ihn in den Raumplan zu enthalten.

Es ist auch wichtig, einen Innendekorateur zu wählen, der bereit ist, um Ihren Lebensstil zu arbeiten. Z.B. wenn Sie Haustiere oder Kinder haben, sollte Ihr Dekorateur weiße Seide für die Sofakissen nicht empfehlen. Die besten Innendekorateure zielen darauf ab, die Art des Raumes zu Ihrer Pers5onlichkeit, nicht ihr Selbst zu passen. Ein guter Innendekorateur verspricht nicht Wunderresultate oder schnelle Resultate. Fachleute wissen, dass es Zeit dauert, einen Entwurf zu verursachen, die passenden Materialien zu bestellen, und alle Details zu organisieren.

Eine Sache, die viele Leute vergessen, zu sein, wenn sie einen Innendekorateur einstellen, ist Etat. Außer den Gebühren lud durch den Fachmann auf, müssen Sie auch für Materialien planen und arbeiten. Die Gebühren luden durch einen Innendekorateur schwanken groß, von 50 US-Dollars (USD) zu über 400 USD ein Stunde auf. Einige Innendekorateure erheben eine flache Gebühr pro Raum. Egal was Ihr Etat oder Art, es möglich ist, um einen Innendekorateur zu finden, um zu helfen, jeden möglichen Raum in einen Schaukasten der Art und der Bequemlichkeit umzuwandeln.

er ziemlich teuer, also können Sie Lektionen zu nehmen, erwägen wünschen, in denen Sie Bürgschaft benutzen, welche, die Ausrüstung benötigte. Wenn Raum, wo Sie leben oder, Sie möchten mit Ihrer neuen Liebhaberei reisen begrenzt ist, können Fertigkeiten wie Stricken vollkommen sein.