Was sollte ich über sich entwickelnden Film kennen?

Sich entwickelnder Film ist ein faszinierender Prozess, in dem der herausgestellte Film mit einer Reihe Chemikalien behandelt wird, um das Bild zu entwickeln und es dann zu regeln, damit der Film sicher herausgestellt werden kann, um wieder zu beleuchten. Sobald Film entwickelt worden ist, kann er benutzt werden, um fotographische Drucke, alias Vergrößerungen zu verursachen. Einige Fotografen mögen Film in ihren eigenen Dunkelkammern entwickeln, aber es ist auch möglich, Film für sich Entwickeln zu versenden.

Die erste in sich entwickelndem Film auszukennen Sache, ist, dass Film für Licht extrem empfindlich ist, weit mehr also als das vergrößernpapier, das benutzt wird, um fotographische Drucke zu bilden. Wenn Film von einer Kamera extrahiert wird, wird er normalerweise fest innerhalb eines Kanisters gerollt, der in der kompletten Schwärzung geöffnet werden und auf eine sich entwickelnde Bandspule gespult werden muss. Die sich entwickelnde Bandspule hält den Film, während sie in sich entwickelnden Chemikalien gebadet wird und garantiert, dass der Film gleichmäßig die Chemikalien und dem Verhindern ausgesetzt wird, dass der Film zusammen haftet. Die geringfügigste Spitze der hellen Verunreinigung bewölkt den Film und ruiniert sie für Drucke.

Sobald Film auf eine Bandspule gespult worden ist, kann er in einen lichtdichten Kanister für den sich entwickelnden Prozess eingesetzt werden. Wenn der Kanister fest versiegelt wird, ist es sicher, ihn in das Licht zu tragen. Die Chemikalien, die für den Farbenfilm sich entwickelt und Schwarzweiss-Filmverarbeitet benutzt werden, sind unterschiedlich, wenn die Farbenchemikalien gefährlicher sind, mit zu arbeiten. Wie andere Fotochemikalien sollten die Chemikalien, die in sich entwickelndem Film benutzt werden, verantwortlich entledigt werden, und sie sollten nie hinunter den Abfluss entleert werden.

Das Filmsich entwickeln ist alias der verarbeitende oder gerade verarbeitende Film. Bei der Verarbeitung wird der Film zuerst einer sich entwickelnden Chemikalie ausgesetzt, um das latente Schhriftbild herauszubringen, das auf dem Film geprägt wird, gefolgt von einem Anschlag, der die sich entwickelnde Chemikalie stoppt und garantiert, dass der Film nicht over-developed wird. Nachdem der Anschlag, der Film örtlich festgelegt ist, damit es helles Safe ist, und dann gewaschen, um überschüssige Chemikalien zu entfernen. Nach diesem kann der Film ausgezogen werden und getrocknet werden. In den Regionen mit hartem Wasser, kann ein bedingenmittel benutzt werden, um das Wasser zu erweichen, damit es Punkte nicht auf dem Film lässt.

Viele Foto-Versorgungsmaterial-Firmen verkaufen die notwendigen Chemikalien für sich entwickelnden Film, häufig in Form von Pudern, die mit Wasser gemischt werden müssen, damit die Chemikalien benutzt werden können, wenn sie frisch sind. Die Chemikalien kommen auch mit TIMING-Empfehlungen, als Arbeiten jeder sich entwickelnde Chemikalie innerhalb eines anderen TIMING-Fensters, und wenn der Film zu lang im Entwickler sitzt, wird er ruiniert.

Für Leute, denen haben nie entwickelten Film vor, kann er helfen, einen Fotographienkurs zu machen, um etwas Praxis mit sich entwickelndem Film zu erhalten. Fotographienkategorien bieten auch Zugang zu den Labors und zu den Chemikalien an und beseitigen die Notwendigkeit, eine Dunkelkammer herzustellen oder zu mieten und die Chemikalien zu beschäftigen. Für Leute, die entscheiden, dass sie ihren eigenen Film langfristig entwickeln möchten, nachdem sie eine Fotokategorie genommen haben, können Dunkelkammer-Versorgungsmaterialien bestellt werden, um eine gemietete Dunkelkammer oder eine Dunkelkammer auf Lager, die im Haus konstruiert werden. Ersatzbadezimmer bilden ausgezeichnete Dunkelkammern, weil sie eine Quelle des vorhandenen fließenden Wassers haben.