Was spinnt Garn?

Spinnendes Garn wird traditionsgemäß im Webstuhl benutzt, der spinnt und neigt, als Strickgarn haltbarer zu sein. Es wird gewöhnlich für das Spinnen der Wolldecken und der Tapisserien eher als Kleider verwendet, weil es dick und nicht so weich wie Strickgarn ist. Traditionsgemäß wurde dieses Garn vom Tierpelz oder von den Wollen gebildet, aber modernes Garn kann von der Baumwolle, von den synthetischen Fasern und von den Mischungen auch gebildet werden.

Die Kunst des Spinnens ist für Tausenden Jahre in vielen Formen verwendet worden. Pelz, Wollen und andere Tierfasern können für Kleidung, Kunst oder sogar Hauptaufbau benutzt worden sein. Gräser, Unkräuter und flexibles Holz können benutzt worden sein, um Rüstung, Wolldecken und Körbe für tragende Versorgungsmaterialien zu spinnen. Heute wird die Kunst des Spinnens aus den utilitaristischen und kunstvollen Gründen fortgesetzt.

Spinnendes Garn wird im Allgemeinen gebildet, um als Strickgarn weniger stretchy zu sein. Wenn es ein Kleid strickt, ist das Ziel im Allgemeinen, ein n-Einzelteil zu haben, das mit der tragenden Person hängt und sich bewegt und dehnt aus, um in etwas Bereiche richtig zu passen. Eine Wolldecke spinnend, erfordert Decke oder Poncho gewöhnlich die Fertigware, ein Spitze Stiff zu sein. Stretchy Garn konnte den Endenentwurf verwerfen oder eine Wolldecke veranlassen, schneller zu verschlechtern. Spinnendes Garn kann als viele Strickgarne loser außerdem gesponnen werden.

Einige spinnende Projekte können ein Garn erfordern, das ein weicheres wenig ist. Ein gesponnener Rock ist normalerweise bequemer, wenn weiche Fasern im Vergleich mit den groben benutzt werden. Viele beschließen, Strickgarn für diese Arten von Projekten zu benutzen; jedoch hat spinnendes Garn sich angepasst und ist jetzt in den Hunderten Fasern und Farben vorhanden. Häufig, kommt spinnendes Garn in Kegel oder in Spulen, die größer als Strickgarn sind, das die Notwendigkeit hält, Spulen durch Projekte zu einem Minimum auf halbem Wege zu schalten.

Spinnendes Garn ist von vielen Firmen vorhanden und ist im Allgemeinen sehr einfach zu finden und zu kaufen. Fast jede mögliche Farbe und Faser können gefunden werden, um das vollkommene Muster zu verursachen, und spinnen sogar Garne, die gebildet werden, um wie realer Pelz auszusehen. Andere Arten spinnendes Garn benanntes “eyelash† haben Schnüre der Faser, von einem Hauptgewinde heraus zu haften, das, wenn es gesponnen wird, ein sehr flockiges und weiches Gefühl verursachen. Etwas spinnendes Garn ist auch vorhandenes un-dyed und erlaubt dem Weber, es zu färben, was Farbe sie wünscht oder sie in seiner natürlichen Form einfach verwenden.

Informationen und Versorgungsmaterialien für das Spinnen können an den lokalen Nähen und Gewebespeichern vorhanden sein. Zusätzlich zusätzlich tragenden Büchern und zu den möglichen Mustern können viele Gewebespeicher grundlegende Handwebstühle tragen und Gewinde und Garne für den Anfängerweber verwenden. Volkshochschulen, lokale Fertigkeitmitten und Garn- oder Gewebespeicher überprüfen, um zu sehen, wenn Kategorien auf dem Spinnen für Anfänger vorhanden sind. Diese schöne Fertigkeit rühmt sich eine Geschichte, die so alt ist wie menschliche Zivilisation und kann eine angemessene Liebhaberei für die sein, die im Stricken, im Nähen oder in der Häkelarbeit bereits tüchtig sind.