Wie anbringe ich einen Dreiwegeschalter -?

Einen Dreiwegeschalter anzubringen bedeutet elektrischen Schalter sofort setzen und das Verdrahten er zu einem vorhandenen elektrischen Schalter. Dieses Projekt erfordert zwei neue Dreiwegeschalter, Drahtabstreifer und einen kleinen Schraubenzieher. Es kann in wenig unter zwei Stunden, wenn die Wandgestaltung vollständig getan werden geöffnet ist, aber kann viel länger dauern, wenn die Wand innen geschlossen. Es sollte, dass die Installierung eines Dreiwegeschalters gemerkt werden grundlegende elektrische Fähigkeiten erfordert, und sollte nicht von jemand durchgeführt werden, das mit Verdrahtung nicht vertraut ist. In diesem Fall sollte ein genehmigter Elektriker benannt werden, um die Arbeit durchzuführen.

Ein Dreiwegeschalter ist eine einzelne Energiequelle, die durch zwei verschiedene Schalter gesteuert werden kann. Diese Arten der Schalter können die Beleuchtung entlang, Hallen oder auf Treppenhäusern zu steuern häufig gesehen werden. Sie ist ist auch nützlich in den Räumen mit mehrfachen Eingängen oder Ausgängen. Dieses hilft einer Person zu vermeiden zu müssen zum anderen Ende der Halle einen Schalter leicht schlagen vollständig gehen. Stattdessen kann die Person das nähste von zwei Schaltern verwenden.

Beim Arbeiten mit irgendeiner Art Elektrizität, gibt es bestimmte Sicherheitsanweisungen, die immer genommen werden sollten. Sicher sein, den Strom abzustellen und die Drähte zu prüfen, um zu garantieren, dass die Energie aus ist. Um jemand zu vermeiden, welches zurück die Energie an dreht während die Arbeit noch erledigt, den Verkleidungskasten heraus verriegeln.

Bevor jede mögliche Arbeit erledigt werden kann, muss ein Drahtwegplan gebildet werden zu, wo der zweite Schalter lokalisiert werden sollte. Wenn möglich, die zweite Schalterposition die gleiche Höhe wie die erste switch’s Position halten. Die Deckplatte entfernen und den tatsächlichen Schalter und dann den vorhandenen elektrischen Kasten herausstellen. Bei Bedarf ersetzen, dass elektrischer Kasten mit einem, der entworfen, um die zusätzlichen Drähte und die Verbindungsstücke unterzubringen, für einen Dreiwegeschalter brauchte. Es kann notwendig sein, die Wandöffnung für den neuen Kasten zu vergrößern.

Der folgende Schritt ist, ein Loch zu schneiden, in dem der zweite Schalter lokalisiert. Die Verdrahtung vom ersten elektrischen Kasten zum zweiten elektrischen Kasten laufen lassen und sicherstellen, mindestens drei Zoll überschüssige Verdrahtung an jedem Kasten zu lassen. Dann die Schrauben an der Oberseite und an der Unterseite des Kastens festziehen, um ihn in Platz festzuklemmen.

Jetzt ist es Zeit, jeden der elektrischen Schalter zu verdrahten. Jeden Draht ungefähr Drei viertel vom Zoll vom Ende abstreifen, und jene Drähte entsprechend dem Bauschaltplan anschließen, der mit den neuen Dreiwegeschaltern kam. Die Schalter in die Kästen fest passen, und jede mögliche Verdrahtung in den Kasten falten, bevor Sie die Schalter an der richtigen Stelle schrauben. Zunächst die Deckplatten wieder installieren und die Energie zurück an drehen. Die Dreiwegeschalterinstallation ist komplett.

Unkoordinierte Schalter sind ein allgemeines Problem, wenn ein Dreiwegeschalter angebracht. Ideal sind beide Schalter in der gleichen Position, wenn das Licht abgestellt. Wenn that’s nicht der Fall, einen der Schalter entfernen. Den Kasten drehen 180 Grad, damit c4schalterstellungen koordiniert und den Schalter wiederbefestigen. Das Problem sollte gelöst werden.