Wie benutze ich Löwenzahn für ein diuretisches?

Der Löwenzahn angesehen weit als ein Unkraut und eine Beeinträchtigung, aber er benutzt worden für Tausenden Jahre als traditionelles Kräuterhilfsmittel. Löwenzahn ist eine reiche Quelle des Eisens, des Zinks, des Kaliums, der Vitamine A, des c-, d-und b-Komplexes und ist historisch eingenommen worden oral, um gastrische Beanstandungen oder als aktuelle Behandlung für Hautzustände zu behandeln. In der modernen Praxis benutzen viele Leute Löwenzahn als diuretisches, eine Substanz, die Urinfluß erhöht. Es gibt einige Rezepte und Formeln für Tees, Suppen oder Tinkturen, die vorhanden sind, wenn Sie Löwenzahn für ein diuretisches benutzen möchten.

Löwenzahntee gebildet, indem man frische Blätter in eine Schale legt und kochendes Wasser addiert. Der Tee muss für 15 Minuten durchtränken, bevor er belastet. Löwenzahn schmeckt ziemlich bitter und wenn sie gewünscht, können Honig oder Zucker addiert werden, um den Tee schmackhafter zu bilden. Er kann für gekühlt werden solange zwei Tage und kann heißes oder kaltes genommen werden.

Eine andere Methode der Anwendung des Löwenzahns für ein diuretisches ist, ein Auskochen oder eine Suppe using die Wurzeln zu bilden. Die Löwenzahnwurzel sollte gehackt werden und gequetscht werden, bevor man sie einem Topf Wasser hinzufügt. Die Mischung geholt langsam zum kochen und gesiedet leicht für 15 Minuten, bevor man belastet. Wie mit dem Tee, können Sie Honig oder Zucker hinzufügen, wenn es gewünscht.

Um eine Tinktur zu bilden, gehackt das Löwenzahnkraut und hinzugefügt einer Schale Wodka gt. Diese Mischung sollte aus dem Licht für zwei Wochen heraus umfaßt werden und gehalten werden, und sie muss gerüttelt werden tägliche mehrmals. Nach diesen zwei Wochen können Sie die Tinktur in eine dunkle Glasflasche abfüllen. Using die Tinktur des Löwenzahns für ein diuretisches mit.einbezieht hinzufügende 10 bis 15 Tropfen zu einem Glas Wasser und Trinken es und.

Welche Methode der Anwendung des Löwenzahns für ein diuretisches gewählt, empfohlen drei tägliche Dosen täglich. Leute traditionsgemäß benutzt Löwenzahn für ein diuretisches, weil es wirkungsvoll und leicht ist. Diuretics kann genommen werden, um zu helfen, hohen Blutdruck, auf Festlichkeitniere- oder Leberbeanstandungen zu verringern und, vom Wasserzurückhalten zu schwellen zu verringern. Löwenzahn hat den zusätzlichen Vorteil des Ergänzens der Mineralien, die durch häufigen Urination verbraucht werden können, wie Kalium.

Obgleich im Allgemeinen betrachtet, hat Safe, Löwenzahn das Potenzial, auf andere Medikationen einzuwirken und Ergänzungen, die Sie nehmen. Wenn Sie ein Gallensteinpatient sind oder eine Geschichte der Gallenblaseprobleme haben, vor der Anwendung des Löwenzahns für ein diuretisches sollten Sie mit einem Doktor sprechen. Allergische Reaktionen sind auch mögliche und andere Nebenwirkungen, wie Diarrhöe und Übelkeit, obwohl selten, ist möglich.

en, die Oberfläche in Übereinstimmung mit den Fleck manufacturer’s Richtungen trocknen lassen, bevor Sie einen zweiten Mantel anwenden. Den zweiten Mantel des Flecks als der erste auf die gleiche Weise anwenden und sicherstellen, jede überschüssige Flüssigkeit weg zu fegen. Sobald der zweite Mantel des Flecks vollständig getrocknet, einen Besen benutzen, um jeden möglichen getrockneten Rückstand weg zu fegen. Die gesamte konkrete Oberfläche muss mit Wasser jetzt neutralisiert werden und vor der Eichmeisteranwendung gänzlich trocknen lassen werden. Der letzte Schritt anwendet einen Mantel des konkreten Eichmeisters an der Oberfläche s, um sie vor Flecken und anderem Schaden zu schützen.