Wie bügele ich Seide?

Die beste Weise, Seide zu bügeln ist, Seide nicht zu bügeln. Das klingt wie ein offensichtlicher Widerspruch, aber dieses, das von den Geweben am empfindlichsten ist, ist für Hitze, Licht, Wasser und Chemikalien unglaublich empfindlich. Silk Knicken leicht und wenn es befleckt oder beschmutzt, ist es wahrscheinlich, dass die Markierungen nie erfolgreich entfernt.

Einer der Hauptgründe für silk’s Zerbrechlichkeit ist, dass das Material von der Proteinfaser verursacht. Die Rohstoffe der sehr feinsten Versionen geerntet von den Kokons der Maulbeereseidenraupe. Die kleinen, Gazegewinde der Kokons gesponnen in Gewinde, die der Reihe nach in Gewebe umgewandelt. In der Chinese entwickelte diesen Prozess gut 5.000 Jahren vor, und für viele Jahrhunderte waren die Methode des Herstellens der Seide ein nah vorsichtiges Geheimnis. Da Legende sie hat, die Geheimnisse der Seideherstellung war aufzudecken durch Tod strafbar.

Während solch ein Schicksal nicht mehr der Fall ist, erfordert kein Zweifel eine Quelle des Komforts zu den silk Herstellern die Welt vorbei, Seide noch weit mehr Sorgfalt als jedes mögliches andere Gewebe. Eher als, eine Anstrengung unternehmend, Seide zu bügeln, ist eine weit bessere Lösung, es leicht zu dämpfen. In den meisten Fällen verringert das Dämpfen Knicken und beseitigt die Möglichkeit des Brennens, des Schrumpfens, des Ausdehnens oder des Schmelzens des Gewebes.

Ein kleines, Handdampfer funktioniert gut, wenn es Knicken von der Seide entfernt. Als eine andere Wahl beim Nehmen einer heißen Dusche, man silk Klagen hängen kann, drapiert Riegel, der Kleider, Hemden, Blätter oder sogar im Badezimmer. Diese Methode sollte Knicken auch veranlassen zu verschwinden. Eine Wahl, die eine Person vermeiden sollte, ist das Drängen, silk Gewebe zu einer chemischen Reinigung zu nehmen. Die Lösungsmittel benutzten meine kommerziellsten chemischen Reinigungen spielen Verwüstung mit silk’s empfindlichem Aufbau.

Wenn Sie glauben, dass Sie Seide absolut bügeln müssen, gibt es ein paar Methoden, die manchmal arbeiten. Es sollte gemerkt werden jedoch dass diese weit von harmloses sind. Der Inhaber des Kleides kann Erfolg haben, aber Eisen sind notorisch in ihren Temperatureinstellungen ungenau. Es ist gleichmäßig möglich, dass das silk Kleid Schaden erleiden kann.

Wenn man Seide bügelt, sollte an es erinnert werden, dass kein Wasser das Gewebe berühren sollte. Es verursacht Ringe und Punkte. Auch zu viel Hitze ruiniert das Gewebe. Der erste Schritt, der benötigt, um Seide zu bügeln, ist, das Eisen zur niedrigsten Hitzeeinstellung möglich zu drehen. Zunächst einen Washcloth oder ein Tuch über dem silk gebügelt zu werden Einzelteil setzen.

Nicht auf dem Eisen herunterdrücken. Eher es als wenig Druck schnell und mit verschieben, wie möglich und auf kleine Abschnitte des Kleides konzentrieren, vor weitergehen. Die Dampfeinstellung nie benutzen, wie Eisen häufig Tropfen des Wassers zusammen mit dem tatsächlichen Dampf sprühen. Sogar mit einem Washcloth, der die Seide bedeckt, können kleine Mengen Wasser durch tränken und das Gewebe ruinieren. Wenn Sie abgeschlossen, das silk Einzelteil in einem Bereich weg von direktem Tageslicht hängen.