Wie errichte ich eine Feuer-Grube?

Wie man eine Feuergrube errichtet, damit die Familie ist eine einfache Aufgabe genießt, die leicht abgeschlossen werden kann. Vor dem Beginnen, eine Feuergrube zu errichten oder dem Beginnen irgendwelcher Feuer die erste zu betrachten Sache ist, ob es die korrekte Jahreszeit ist, ein Feuer zu beginnen, die beste Weise, dieses zu überprüfen ist, Ihre lokale Feuerwehr zu konsultieren. Sobald die Feuerwehr das ganz freie gibt, dann kann die Feuergrube errichtet werden.

Wenn eine Person entscheidet, eine Feuergrube zu errichten, ist die erste Sache, die entschieden werden muss, die Position der errichtet zu werden Feuergrube. Wenn man eine Position für die Feuergrube vorwählt, ist es wichtig, die Umlagerungen zu betrachten. Wenn es Häuser nahe der Position gibt, tot oder alte Bäume, lose Bürste, Mischung oder Abfallstapel oder ein Überfluss am trockenen Gras, dann ist die Position nicht für eine Feuergrube verwendbar. Die beste Position ist in einem offenen Gebiet weg von Häusern und Bäumen. Es ist auch eine gute Idee, eine Position für die Feuergrube vorzuwählen, die leicht zu einem Gartenschlauch oder zu irgendeiner Quelle des Wassers zugänglich ist.

Sobald eine verwendbare Position gekennzeichnet worden, dann anfängt die Vorbereitung, indem sie irgendwelche und allen Rückstand von der vorgewählten Feuergrubenposition löscht. Nachdem der Rückstand gelöscht, ist der folgende Schritt, zum einer Feuergrube zu errichten, ein Loch im Boden zu graben, der (ein Meter) herum ungefähr drei-Fuß (ein Meter) eingehendes und drei-Fuß ist. Nachdem das Loch in einer sicheren Position gegraben, dann ist der folgende Schritt, das ganzes Laub für mindestens drei-Fuß heraus klar (ein Meter) das Loch umgebend und verlässt nur Schmutz. Dieser Schritt verhindert die Flammen am Feuer, um zu anderen Bereichen zu verbreiten.

Sobald das Loch gegraben und der Bereich heraus gesäubert, um feuerverzögernd zu sein, ist der folgende Schritt, die äußeren Ränder der Feuergrube mit einer Art Stein oder Ziegelstein, abhängig von der Artpräferenz des Erbauers zu zeichnen. Der Stein oder der Ziegelstein dienen als eine Stützmauer für die Feuergrube und lassen auch eine starke Grundlage ein Metall einstellen, das Zahnstange für das im Freiengrillen kocht.

Nun da die Feuergrube komplett ist, ist es wichtig, sie beizubehalten, indem man Laub weg von dem Bereich hält und es geöffnet und sauber hält. Auch erinnern, Benzin oder andere extrem feuergefährliche Materialien, wenn das Beginnen eines Feuers in der Feuergrube nicht zu benutzen, wenn das Holz trocken und nicht zusammen aber gevollstopft ist, Räume zwischen den Maschinenbordbüchern hat, zum des ausreichenden Sauerstoffflusses als ein Blatt Papier und ein Feuerzeug zu erlauben sollte den Trick tun. Erinnern, dass diese Feuergrube für kleine Feuer bestimmt und überwacht werden sollte, wenn gebräuchlich.