Wie gehe ich, Ölgemälde ungefähr zu säubern?

Jeder möglicher Rat über das Säubern eines Ölgemäldes, das im Staub oder in gelb gefärbtem Lack umfaßt, muss mit einem Hauptverzicht kommen. Mehr als andere Arten Selbstanfertigungsprojekte, ReinigungsÖlgemälde sollten zu den sachverständigen Ausdehnungsgefäßen wirklich vertraut werden. Außerdem verringert die Änderung der zutreffenden Antiken fast immer ihren Wert, ob sie zu Ihnen besser schauen. Wenn Ihr Anstrich nicht ist, dass alt, nicht schrecklich Wertsache oder nicht zu wichtig jedoch es einige mögliche Weisen gibt, es Blick und Reinigungsmittel sich heller zu bilden.

Vor den vierziger Jahren umfaßt Anstriche des Öls auf Segeltuch häufig mit einer Schicht Lack, um Schein hinzuzufügen und die starke Schicht der Farbe zu schützen, genannt das impasto. Dennoch reagiert Lack anders als zur Umwelt, als malt, also beenden diese Lackdichtungen oben knacken, gelb färben oder oben im Laufe der Zeit gummieren. Er kann die ursprüngliche Farbe vom Ölfarbeblick stumpf bilden oder entfärbte.

Wenn es scheint, dass Ihr Anstrich älter ist, festsetzen, ob die Farbe im in guter Verfassung ist, aber der Lack gealtert. In diesem Fall benannte der Versuch, der ein mildes Lösungsmittel anwendet, eine Erhaltungsflüssigkeit. Kunst-Versorgungsmaterial-Speicher konnten eine „Emulsion“ verkaufen, die entworfen, um Lack zu säubern und zu entfernen. Es gibt immer eine Wahrscheinlichkeit, dass das Lösungsmittel auch die Ölfarbe beschädigt oder entfernt. Wenn Sie bereit sind, diese Möglichkeit zu riskieren, die Emulsion mit einem Baumwollputzlappen sehr zart betupfen. Punktprüfung versuchen eine Ecke, vor auf das gesamte Segeltuch weitergehen. In einem Bereich mit ausreichender Ventilation arbeiten.

Für neue Anstriche ist Ihr Problem eine Anhäufung des Staubes, des Rauches, des Haustierhaares, des Dander und des sogar bakteriellen oder pilzartigen Wachstums wahrscheinlicher. In diesem Fall sicherstellen, dass keine der Farbe bereit ist, das Segeltuch oder das Brett abzukommen und bedeutet, dass es keine Sprünge ausstellt oder abblättert. Dann können Sie die Oberfläche mit einer sehr weichen, trockenen Borstebürste, wie einer Bürste der Babyzahnbürste sorgfältig abwischen oder des Rasierschaums.

Wenn die Oberfläche klebrig ölig ist, grimy, oder, können Sie der Reinigung einen Schritt weiter unternehmen und eine milde reinigende Lösung wirklich benutzen wünschen. Wieder im Allgemeinen sollten Öl und Wasser nie mischen, da Feuchtigkeit das Segeltuch und das impasto beschädigen kann. Fortfahrend mit Vorsicht, die nagelneuen Baumwolltücher benutzen, die in einer Mischung der Tellerseife und des warmen Wassers eingetaucht. Die Oberfläche leicht beflecken, aber nicht am Anstrich scheuern, abwischen oder reiben. An keinem Punkt Sie irgendein Teil des Anstriches versenken noch Feuchtigkeit soviel erlauben, dass sie oder Lachen tropft.

Für die experimentellen Arten aufgekommen Leute mit einigen unorthodoxen Methoden des Erhaltens des Schmutzes weg von einem Ölgemälde n. Weißes Brot scheint zu arbeiten. Kugel herauf weiches, klebriges, teigiges weißes Brot und reiben es leicht gegen das Segeltuch. Sie sehen sie, wie ein Bleistiftradiergummi zu schwärzen. Die Krumen weg bürsten. Sie konnten ein Niedrigsaugenvakuum mit einer Saugbürste auch versuchen. Dieses sollte Haustierhaar- und -staubkugeln in einem tief strukturierten Anstrich entfernen.