Wie herstelle ich eine einfache Knit-Decke he?

Eine Knitdecke ist eins der einfachsten zu verursachen Einzelteile, und bildet ein großes erstes Projekt für Anfangstricker. Das Stricken einer Decke erfordert zwei strickende Nadeln und Garn der großen Lehre. Eine Lehre ist eine Methode des Messens des Umfangs der Nadeln. Alle erforderten Materialien können von jeder möglicher Fertigkeit gekauft werden, oder Liebhabereispeicher und die Gesamtkosten sollten kleiner als $15 US-Dollars (USD) sein.

Strickende Nadeln kommen in eine Strecke der Lehren, von null bis 50. Eine Nadellehre zwischen 20 und 50 für Ihre Decke vorwählen. Große Lehrennadeln herstellen die großen Heftungen ln, die für Decken ideal sind. Ihre lokale Bibliothek besichtigen und die verschiedenen strickenden Musterbücher und -zeitschriften betrachten. Sie haben großartige Ideen und Spitzen für Farben und interessante Muster.

Die einfachste Weise, eine Knitdecke herzustellen ist, eine Reihe Quadrate oder Längen in den wechselnden farbigen Garnen zu verursachen. Sobald die Quadrate fertig sind, sie zusammen nähen, um eine Knitdecke herzustellen. Ein starkes Garn vorwählen, das von der Baumwolle oder vom Polyester gebildet und fantastische Garne vermeiden. Das ganzes Garn für Ihr Projekt sofort kaufen, da es Schwankungen des Farbtones mit unterschiedlichem herstellt und Garnlosen gibt.

Auf den Maßen Ihrer Knitdecke entscheiden und das Muster beenden, bevor Sie anfangen. Es ist eine gute Idee, eine Skalaversion Ihrer Decke auf Zeichenpapier mit Maßeinteilung zu zeichnen. Dieses hilft Ihnen, die Zahl den Reihen des Strickens zu zählen erfordert und gibt Ihnen eine gute Idee des abschließenden Resultates.

Um begonnen zu erhalten, mit Ihrer Kugel des Garns auf Ihrer linken Seite hinsitzen und einer strickenden Nadel in jeder Hand. Die erste Heftung herstellen, indem Sie den Knoten eines Henkers um Ihre linke strickende Nadel binden. Diese erste Heftung ziemlich lose halten. Diesen Prozess für die Gesamtzahl den Heftungen wiederholen, die für jede Reihe erfordert.

Um zu stricken zu beginnen, Ihre rechte strickende Nadel nehmen und sie in die erste Heftung, hinter der Nadel in Ihrer linken Hand einsetzen. Die Spitzen Ihrer strickenden Nadeln sollten einem geöffneten Paar Scheren jetzt ähneln. Das Garn in Ihrer rechten Hand nehmen und es in den Raum zwischen die Spitzen der zwei Nadeln verschieben. Das Yard herunterziehen und es mit Ihrer rechten Hand halten. Die unterere Nadel über der Oberseite der oberen Nadel holen und die Heftung von der oberen Nadel auf das niedrigere freigeben.

Diese Bewegung verschiebt die Heftung von der linken Nadel rechts und verursacht eine neue Reihe des Strickens. Diese strickende Heftung wiederholen, um die Reihe zu beenden. Ihre Garnspannung so gleich bleibend halten, wie möglich. Versuchen, die Heftungen lose zu halten genug, damit die Decke breathable ist.