Wie kann ich Abstellgleis anbringen?

Viele Leute bringen Abstellgleis zum Gebäude an, das, um das Gebäude vor den Elementen zu schützen außen ist. Abstellgleis ist im Vinyl, im Holz, im Stahl und im Aluminium vorhanden, wenn das populärste Material Vinyl ist. Vinylabstellgleis wird von der Polyvinylchlorverbindung oder von PVC hergestellt. Vinylabstellgleis erfordert sehr wenig Wartung, wird vor-gefärbt und keinen Anstrich erfordert. Das Material kommt in horizontale Planken und kann entworfen werden, das Aussehen des Holzes zu haben.

Wenn Sie planen, Abstellgleis anzubringen, ist es wichtig, die Gesamtkosten und die Zeitmenge richtig zu schätzen im Voraus erfordert. Obgleich es viele Fremdfirmen gibt, die angestellt werden können, um Abstellgleis anzubringen, ist es nicht ein sehr schwieriger Job. Abstellgleis ist einfach anzubringen, einfach, mit zu arbeiten und hat die Fähigkeit, mehrfache Fehler zu verstecken.

Der erste Schritt zum abzuschließen, wenn Sie planen, Abstellgleis anzubringen, ist, die Menge des Abstellgleises zu schätzen erfordert. Den Umkreis des Hauses messen und die Höhe des Abstellgleises, das Sie zu Installation multiplizieren diese zwei Werte zusammen, um den Gesamtbetrag des Abstellgleises zu erhalten wünschen, Sie fordern.

Die Breite und die Höhe jeder Tür und Fensters messen, die im Bereich gelegen sind, in dem Sie Abstellgleis anbringen möchten. Den Bereich jeder Öffnung berechnen, indem Sie die Breite mit der Höhe multiplizieren. Alle diese Werte zusammen addieren und die Gesamtmenge vom Gesamtbetrag der Verkleidung subtrahieren, zum der Menge des Abstellgleises zu erhalten, das Sie kaufen müssen.

Bevor Sie Abstellgleis anbringen, den Umkreis des Hauses umhergehen und alle Sträuche und Bäume weg von dem Haus sichern. Alle mögliche Downspouts oder Lichter herunternehmen, die zum Haus angebracht werden. Das alte Abdichten zwischen dem alten Abstellgleise und allen möglichen Öffnungen entfernen. Die niedrigste Ecke des Hauses using Leitungsstufe und Linie des Maurers lokalisieren. Eine Kreidelinie auf dem Gebäude eine gerade, vertikale Linie anzeigen lassen, und diesen Prozess um den gesamten Umkreis des Gebäudes wiederholen.

Using die Kreidelinien als Führer, die Starterstreifen auf der Unterseite des Gebäudes nageln. Sicher sein, einen  ¼ † (0.6 cm) Abstand zu lassen, in dem zwei Stücke sich treffen. Den Größeenabstand an allen Dachgesimsen, innerhalb und außerhalb der Eckpfosten lassen.

Der folgende Schritt ist, die Jkanal Stücke der Verkleidung auf die Seiten und die Oberseiten aller Öffnungen anzubringen. Diese Stücke sind entworfen, um in die Starterstreifen zu passen. Die Jkanal Stücke unten nageln, um ihn an das Gebäude zu befestigen.

Den Umkreis des Gebäudes umhergehend, Ordnung unter alle Fenster und Dachgesimse unten nageln. Die Zeit nehmen, die Qualität der Arbeit zu überprüfen, die zu diesem Punkt erledigt wird. Mehr Nägel addieren und die Arbeit wo erforderlich beheben. Die Investierung der Zeit jetzt verbessert im Wesentlichen die Qualität des Resultats bei der Verringerung der Zeit, die für das folgende Stadium erfordert wird.

Jetzt wird das Gebäude vorbereitet, damit Sie Abstellgleis anbringen. Am Starterstreifen anfangen und die Seitenkonsolen anbringen. Sicher sein, die Verbindungen alle vier Füße (m) 1.22 zu schwanken für ein sichtlich anziehendes Endergebnis.

Wenn Sie die Verkleidungen anbringen, sich daran erinnern, dass sie überschneiden müssen. Die Anweisungen überprüfen, die mit dem Abstellgleise versehen werden, um den tatsächlichen Abstand der Deckung festzustellen erfordert. Den Installationsfortschritt stoppen und wiederholen, nachdem jede fünf Verkleidungen, zum sie sicherzustellen und mit den Verkleidungen oben waagerecht ausgerichtet übereinstimmen.