Wie kann ich ein Mischung-Sortierfach errichten?

Mischung- oder Naturdüngemittel ist eine wundervolle Weise, Yard-Blechschrott und Kücheabfall aufzubereiten. Einen Mischungstapel zu beginnen ist nicht hart und kann sehr billig getan werden. Der Abfall, der in ein Mischungsortierfach niedergelegt wird, wird als fertalizer innerhalb eines Jahres verwendbar.

Die einfachste Weise, ein Mischungsortierfach zu errichten ist mit einer Länge des Draht gesponnenen Fechtens. Einen Kreis drei bis vier Fusses (ungefähr ein Meter) verursachen und die abgeschnittenen Vorsprünge des Drahtes über dem anderen Ende verbiegen, um es zusammenzuhalten. Anfangen, indem Sie eine Schicht Blätter oder Gras-Blechschrott in den Kreis setzen. Tageszeitung fügen den Kücheabfall wie Eierschalen, Kaffeesatz, Gemüseschalen hinzu, addieren etc. mehr Blätter oder Blechschrott, während sie vorhanden werden.

Eine zweite Methode benutzt eine fünfundfünfzig Gallonentrommel. Ein Bohrgerät, um Löcher in einem gelegentlichen Muster zu bohren in den niedrigeren 12 Zoll (30 cm) der Trommel benutzen. Mit Gras-Blechschrott, dem Verlassen und Kücheabfall füllen. Wenn Sie eine Kappe für die Trommel finden können, kocht die Mischung schneller und ist eher gebrauchsfertig. Dieses ist auch eine gute Methode für die, die Phasen in den kleineren Räumen, wie Nachbarschaften, als das Faß worden nicht als unansehnliches als die gesponnene Drahtmethode angesehen sein.

Die dritte Methode nimmt mehr Arbeit und Bemühung bei Ihrem Fach-Anruf herum zu den lokalen Herstellern, zu sehen, wenn Sie hölzerne Ladeplatten lokalisieren können. Viele Firmen geben diese weg oder verkaufen sie für eine angemessene Rate. Sie benötigen 10 Ladeplatten ungefähr der selben Größe. Sie benötigen auch drei Scharniere und genügende Schrauben, das vollständige Sortierfach zusammenzuhalten.

Anfangen, indem Sie drei Seiten des ersten Kastens bilden, indem Sie zusammen drei Ladeplatten in die Form eines „U“ schrauben. Für den zweiten und dritten Abschnitt Ihres Mischungsortierfaches, würden Sie zwei Ladeplatten jede benutzen, um die Rückseite und die Seiten anzubringen.

Die Scharniere zur geöffneten Frontseite jedes Faches Ihres Sortierfaches anbringen, und die restlichen drei Ladeplatten zu den Scharnieren dann anbringen.

Ihr Mischungsortierfach beginnen, indem Sie zuerst Fach eins füllen. Wenn es voll wird und einen Monat oder also „zu kochen“ hat, schaufeln Sie dann den Inhalt in das zweite Sortierfach und fangen an, das erste Sortierfach für neues Material zu verwenden. Wenn das erste Sortierfach wieder voll ist, das zweite Sortierfach auf das Drittel bringen und das erste Verfahren wiederholen. Diese Methode funktioniert gut in den großen Räumen, wie Landhäusern oder, wenn Sie die ernste Gartenarbeit tun.

Während der Sommermonate bearbeitet Ihr Mischungsortierfach das härteste an der Zerlegung des Materials. Wenn Sie Ihr Mischungsortierfach im frühen Frühling anfangen, bis zum dem folgenden Frühling haben Sie das vollkommene Düngemittel für Ihren gebrauchsfertigen Garten.