Wie kann ich Ostereier natürlich färben?

Die Praxis der Farbtoneier bei Ostern ist eine Tradition, die dem Feiertag selbst vorausgeht. Lange zuvor Lebensmittelfarbe und Handelsfärbungen in der Tabletteform vorhanden waren, benutzten Leute die natürlichen Färbungen, die von den Nahrungsmitteln, von den Gewürzen und von anderen Betriebsmaterialien hergestellt wurden, um eine herrliche und einzigartige Palette der Farben für ihre Ostereier herzustellen. Die Farben, die von den natürlichen Färbungen erreicht werden, sind subtiler als die, die durch die Handelsvielzahl produziert werden, aber sie ermangeln die Chemikalien, die in der Nahrungsmittelfärbung vorhanden sind, dass einige für empfindlich sind. Die Ostereier, die resultieren, sind wirklich reizend und ursprünglich und sicher, Komplimente herauszubekommen.

Es sei denn Sie organische Eier für das Färben gekauft haben, ist es wahrscheinlich, dass die Eierschalen mit Chemikalien gesäubert wurden. Folglich ist es am besten, die Eier in einem Essig-undwasser Bad einzutauchen, bevor Sie den färbenden Prozess anfangen. Dieses hilft, dass die Färbung gleichmäßig aufgenommen wird, ohne Streifen oder Flecke zu garantieren. Mit weißer Schale Eier erbringen die besten Resultate.

Es gibt zwei grundlegende Methoden für die Färbung der Ostereier mit natürlichen Materialien: die kochende Methode und kalt-tauchen Methode ein. In der kochenden Methode sind frische rohe Eier in der Färbungsmischung, mit dem Ergebnis einer tieferen, intensiveren Farbe hart gesott.

Anweisungen für kochende Methode: Frische rohe Eier in ein einlagiges in einem Topf legen, der genug, um sie unterzubringen groß ist, ohne sich zu berühren. Den Topf nicht drängen. Mit genügender Färbungslösung füllen, um Eier zu bedecken. Zum kochen holen, dann Hitze verringern und für ungefähr 15 Minuten sieden. Eier von der heißen Färbung sorgfältig entfernen und in eine Schüssel kaltes Wasser legen, um das Kochen einzustellen. Das kalte Wasser in der Schüssel regelmäßig erneuern. Wenn Eier abgekühlt sind, weg vom Brunnen trocknen und im Kühlraum speichern.

Methode für die Färbung der Ostereier kalt-eintauchen ähnelt nah der Methode, die mit Handelsfärbungen angewendet wird. Mit dieser Methode sind die Farben subtil und mildern, mit empfindlichen Pastell- und Nulltönen.

Anweisungen für kalt-tauchen Methode ein: Frische rohe Eier bis hart gesottes kochen und vollständig abkühlen dürfen. Natürliche Färbung der Wahl in die Schüssel gießen, die genug, um Eier unterzubringen groß ist, ohne sich zu drängen. Die abgekühlten hart gesotten Eier in die Färbung mit einem Löffel leicht senken. Sitzen lassen, bis gewünschter Farbton erreicht ist. Eier müssen gedreht werden während in der Färbung, um die Aufdeckung zu vermeiden und ungleiche Aufnahme der Färbung.

Natürliche Färbungen schwanken in ihre Resultate, also kennzeichnet Serendipity diesen Prozess. Frei sich fühlen, mit verschiedenen Konzentrationen und Kombinationen der Naturmenschfärbungen zu experimentieren, zum der Farben zu erzielen, die Sie wünschen. Um eine natürliche Färbung für Ihre Ostereier vorzubereiten, ein phasenfreies, Edelstahltopf verwenden. Das Nahrungsmittel oder das Gewürz Ihrer Wahl - ein paar großzügige Handvoll Nahrungsmittel oder ein paar Esslöffel vom Gewürz - in den Topf legen. Kühles Wasser Abdeckung durch mindestens 1 Zoll (2.5 cm) hinzufügen. Für beste Resultate destilliertes Wasser benutzen. Chlor und andere Chemikalien und Mineralien im Wasser können die Qualität der Färbung beeinflussen.

Eine gute Faustregel hier ist das Wasser 1 Schale (240 ml) pro Schale Nahrungsmittel. 2 Teelöffel (10 ml) weißen Essig für jede Schale Wasser hinzufügen; Stir leicht. Zum kochen holen; Hitze senken und 30 Minuten bis 1 Stunde lang sieden. Wasser Abdeckungsnahrungsmittel hinzufügen, wenn Wasser während des Siedens verdunstet. Die fertige heiße Färbung durch Seihtuch oder einen Papierkaffeefilter sorgfältig belasten, um den Farbstoff zu entfernen.

Sind hier einige Richtlinien, damit die Nahrungsmittel und die Gewürze Ostereier in den verschiedenen Farbtönen von färben:

Mit Ihren Ostereiern kreativ sein! Beeren zerquetschen und den Saft zu den “paint† Entwürfen auf Ihren natürlich gefärbten Ostereiern benutzen. Eine Wachsgeburtstagkerze oder -zeichenstift benutzen, um auf das Ei zu schreiben oder zu zeichnen, bevor Sie es in der Färbung untertauchen. Dieser Bereich bleibt das Weiß und deckt einen Entwurf auf, der heraus gegen die Farbe steht. Versuchen, ein völlig trockenes natürlich gefärbtes Osterei in eine Unterschiedlichfarbe Färbung einzutauchen, um einen neuen Farbton zu produzieren. Z.B. ein rosafarbenes Ei in blaue Färbung für einen Lavendelfarbton eintauchen. Wenn Sie wünschen, können Sie das fertige trockene Ei mit einem Papiertuch reiben, das in eine Spitze des Pflanzenöls eingetaucht wird, um ihm einen weichen Glanz zu geben.

Sich erinnern, die hart gesotten Eier entsprechend Nahrungsicherheit Richtlinien zuzubereiten und zu kühlen.

Wenn sie gewünscht wird, kann Höhle, durchgebrannte-heraus Eierschalen anstelle von den hart gesotten Eiern gefärbt werden. Diese dekorativen Ostereier können unbestimmt gehalten werden. Da natürliche Färbungen neigen, im Laufe der Zeit zu verblassen, um zu helfen, die Farben zu konservieren, die fertigen Ostereier mit Acryllack einfach spritzen und trockenes lassen.