Wie tun i-Stock ein Stuhl?

Viele hölzernen Stühle gebildet mit den gesponnenen oder caned Sitzen. Die Möbel, die Kursteilnehmer erlernen bilden häufig, wie zum Stock ein Stuhl als Projekt und zu ihm nicht zum Stock ein Stuhl schrecklich schwierig ist.

Zwecks ist Stock ein Stuhl, der erste Schritt, festzustellen, welche Art des Stocks erforderlich ist. Einige Stühle, besonders die bildeten nach den 1860s, entworfen, mit “sheet Stock, † caned, das Stock ist, der die gesponnene Maschine gewesen und in den Blättern verkauft. Stühle entwarfen für das caning Blatt haben eine Nut um den Sitz für den Rand des in verstaut zu werden Blattstocks. Andere Stühle integrieren gesponnenen Stock, also bedeutet es, dass es kleine Löcher um den Sitz des Stuhls gibt, damit der Stock in und aus gesponnen werden kann. Es ist nicht ratsam zu versuchen, einen Blatt caned Stuhl in einen gesponnenen Stockstuhl umzuwandeln oder umgekehrt, wie tuend also kann die Stichhaltigkeit des Stuhls schädigen und als Antike bewerten.

Strangstock ist das Material, das zum Stock ein Stuhl allgemein am verwendetsten ist, und er abgeleitet vom Rattan t. Andere Materialien, die zum Stock ein Stuhl benutzt, umfassen Anstürme, eine Arten Holz, Papieransturm, Seegras, Leder und ziemlich genau sonstiges starkes und flexibles Material. Strangstock kommt in unterschiedliche Größen: Common, Mittel, Geldstrafe, fein-fein und superfine.

Zum Stock sind ein Stuhl mit Blattstock, die Schritte sehr einfach. Zusätzlich zum Blattstock selbst, fordern Sie einen Keil, ihn an der richtigen Stelle zu regeln, der ungefähr 1/32 eines Zoll (80 Millimeter) kleiner als die Nut um den Sitz des Stuhls sein sollte. Sie benötigen auch ein Gebrauchsmesser, einen Keilmeißel und einen starken hölzernen Kleber. Wenn Sie Stock ein Stuhl beabsichtigen, der alt ist, überprüfen, ob das ganzes alte Stockmaterial von der Nut entfernt. Weil Blattstock in Platz geklebt, kann es notwendig sein, einen Meißel zu benutzen, um alles alte Material heraus einzumischen.

Den Blattstock, damit er einige Zoll größer, als ist der Sitz des Stuhls schneiden und ihn im warmen Wasser einige Stunden lang tränken. Using kleine Stücke des Keils, den Blattstock unten in die Nut drücken und ihn in place halten mitten in allen Seiten des Stuhls und mit der Frontseite anfangen. Sobald der Blattstock an der richtigen Stelle repariert, einen Meißel benutzen, um ihn in die Nut des Stuhls zu zwingen und sicherstellen, dass der Stock ständig straff bleibt. Wenn dieses fertig ist, den Blattstock trimmen, um using ein scharfes Messer zu sortieren, damit es nicht oben von der Nut stößt. Die Nut mit hölzernem Kleber füllen und den Keil in den Platz klopfen und herauf überschüssigen Kleber abwischen, wie Ihr fortfahren, damit er nicht verhärtet.

Zum Stock entscheiden ein Stuhl, indem er spinnt, zuerst, welche spinnende Art Sie beabsichtigen, zu verwenden. Einige spinnende Techniken sind extrem kompliziert, und es ist ratsam, mit jemand in die Lehre zu geben, um zu erlernen, wie man sie richtig durchführt. Die traditionelle Hand, die jedoch caning ist ist ziemlich einfach und produziert das klassische acht-mit Seiten versehene Stockmuster, das viele antiken Stühle haben. Wenn die caning Hand, Längen des Stocks geschnitten, um von Loch zu Loch mit irgendeinem Überfluss auszudehnen und einzeln einzustellen, gehalten mit Stöpseln, bis der Stuhl getan.

Wenn Sie Stock ein Stuhl eigenhändig beabsichtigen, überprüfen, ob der Stock gesetzte glänzende Seite oben, mit den kleinen, natürlich vorkommenden Widerhaken im Rattan ist, das ganz in eine Richtung fließt, damit keine Stücke snag. , indem Sie den Stock vom Mittelloch in der Frontseite anfangen anbringen und sie mit einem Stöpsel halten, und ihn zum Mittelloch in der Rückseite ausdehnen. Das Endstück des Stocks zum folgenden Loch vorbei schlingen und es in place halten mit einem Stöpsel. Diesen Prozess wiederholen, bis der Sitz des Stuhls völlig von Seite zu Seite caned. Dann Stock der Stuhl die andere Weise, damit Sie oben mit einem Gitterfeld beenden.

Dieses Prozess wiederholen und den Stock in und aus dem Rasterfeld spinnen, damit Sie das Gitterfeld verdoppelt. Die losen Bandenden des Stocks unter den benachbarten Schleifen verstauen, wie Sie gehen und die Stöpsel für Stabilität innen halten. Zu die acht zu erzielen mit Seiten versah Blick und zusätzliche Stärke, müssen Sie auf der Diagonale außerdem spinnen, beginnen in der rechten hinteren Ecke und bearbeiten Ihre Weise zur Frontseite. Den Prozess vom links wiederholen und den Gesamtblick des Musters im Verstand halten, wie Sie den Stock in und aus dem Sitz spinnen. Wenn Sie fertig sind, einen Streifen des Mappenstocks um den Rand des Stuhlsitzes anbringen, indem Sie regelmäßigen Stock durch die Löcher und über den Mappenstock schlingen, um ihn unten zu nähen.