Wie wähle ich das beste Denim-Garn?

Das Wählen der besten Art des Garns mit.einbezieht immer ein vollständiges Wissen des Projektes wie, an dem Sie arbeiten und einen Anblick ļ von, was Sie die Fertigware aussehen wünschen. Denimgarn ist eine Art Spezialgebietsgarn mit einem eindeutigen blauen Farbton. Dieses Garn kann ein gestricktes oder gehäkeltes Stück geben der ungleiche blaue Farbton eines Stückes Denims.

Die wichtigste Sache, zum über Denimgarn zu verstehen ist, dass sie nicht wirklich vom Denimmaterial gebildet. Sie ist tatsächlichem Denim nur im Farbton und im Aussehen ähnlich. Die Beschaffenheit, das Gewicht und die Stärke des Denimgarns sind keineswegs mit Denim vergleichbar.

Denimgarn kann von einer Vielzahl der Materialien einschließlich Baumwolle, Wollen, Kaschmir, microfiber oder eine Mischung von diesen gebildet werden. Wenn Sie das beste Denimgarn für Ihr Projekt wählen, müssen Sie feststellen, wie Weiche Sie das Einzelteil sein wünschen. Baumwolle ist die allgemeinste Vorwähler. Wollen sind etwas wärmer und weicher. Eine Kaschmirmischung ist sehr weich und glatt.

Zunächst müssen Sie die spezifische Farbe des Denimgarns wählen, für die Sie interessiert. Denimgarn kommt in viele Farbtöne des Blaus und reicht von der tiefen Marine bis zu einer Latten-, fast grauen Farbe. Ein Interesse auf Denimgarn ist seine Tendenz, blaue Färbung an auf die Hände und die Nadeln oder Häkelarbeithaken vom Crafter zu bluten, der ihn verwendet. Das dunkler die Farbe Sie verwenden, ist es, auf diese Art zu bluten das wahrscheinlicher.

Im Verstand halten, den die Farbe des Garns, das Sie gewählt, Reinigungen im Laufe der Zeit und mit verblassen kann. Das erste mal Sie irgendein Stück waschen, das vom Denimgarn gebildet, sollten Sie es alleine waschen. Sie wünschen vermutlich das Stück eigenhändig waschen, um die, Fasern auszudehnen zu vermeiden, obwohl einige Stücke absichtlich in einer rauen Weise gewaschen, um das Gewebe in einem Prozess aufzuregen, der als Filzstoff bekannt ist.

Die endgültige Entscheidung, die Sie bilden müssen, wann, des besten Denimgarns vorzuwählen die Lehre ist Sie wünschen. Das Muster für Ihr Projekt sollte Ihnen erklären, welches Lehrengarn und welchen Größennadel- oder -häkelarbeithaken Sie benötigen. Wenn Sie eine Lehre, die größer oder kleiner als das Projekt ist, fordern wählen, ist das fertige Einzelteil außerdem entsprechend größer oder kleiner. Sie benötigen auch einen anderen Größennadel- oder -häkelarbeithaken, mit dem Garn bequem zu arbeiten, das Sie gewählt.