Wie wähle ich das beste Häkelarbeit-Gewinde?

Obwohl viele Häkelarbeitmuster eine Art oder eine Marke des Gewindes vorschlagen, um zu verwenden, manchmal möchte ein Crafter eine andere Wahl treffen. Mit so vielen Häkelarbeitgewinden auf dem Markt, muss eine Person können das beste Häkelarbeitgewinde wählen. Gewöhnlich benutzen Crafters das Ausdruckgewinde für Häkelarbeitgewinde, das in Größen von 3 bis 100 kommt. Häkelarbeitgarn ist stärker und schwerer.

Die erste Betrachtung, wenn sie Häkelarbeitgewinde wählt, ist das Projekt, für das es benutzt. Verschiedene Arten von Projekten benötigen verschiedene Gewindegewichte, Gewindefasern und andere bedeutende Faktoren. Einer dieser Faktoren, die Crafters häufig nicht verwirklichen, ist, dass die Methode des Säuberns des fertigen Kleides oder des Einzelteils seinen Gebrauch und Leben beeinflußt.

Hersteller lassen Häkelarbeit in einigen Gewichten verlegen. Die Faustregel ist, dass, des höher die Zahl Gewindes, sie das feiner ist. Gewinde in 100 Gewicht sind sehr fein und selten verwendet. Die allgemein verwendetsten Gewindegrößen sind 10, 20 und 30. Größe 10 benannt Bettdeckegewicht, und wegen seiner Stärke, normalerweise verwendet sie für große Stücke wie Tischdecken und Bettdecken.

Der Faserinhalt des ausgesuchten Gewindes ist eine andere wichtige Entscheidung. Häkelarbeitgewinde sind in zwei Arten vorhanden: natürliche Fasern und synthetische Fasern. Obgleich viele der natürlichen Fasern Betriebsmaterialien sind, sind einige der luxuriösesten Fasern Wollen von den Tierhaaren und vom Pelz. Einige Hersteller mischen Fasern wie eine weiche Kombination von Baumwolle und von Wolle, die ein Gewinde mit einer unterscheidenden supple Beschaffenheit herstellt.

Viele der populärsten Anlage-gegründeten Fasern sind Baumwolle und Leinen. Eine Quelle des luxuriösesten Baumwollgewindes ist- ägyptische Baumwolle, die für Sein weich und luxuriös berühmt ist. Die meiste Baumwolle ist 100 Prozent gemerzerisiert und bedeutet, dass sie mit einem Alkali behandelt, um es zu verstärken und es glänzender und empfänglicher zu bilden zu den Färbungen. Normalerweise bevorzugen Crafters gemerzerisiertes Baumwollgewinde.

Einige Gewindefirmen eingeführt Bambus-gegründete Faser te. Die Teile der Bambusanlage aufgegliedert in eine dickflüssige Substanz ge und gezwungen durch ein Heizfaden-sortiertes Loch, um die Fasern herzustellen, die in Gewinde verdreht. Bambus ist ein stützbares, auswechselbares Hilfsmittel, weil er eine der schnell wachsendsten Anlagen auf Masse ist. Gewöhnlich ist Bambusgewinde seidig und häufig weicher als Baumwolle. Ein crocheter muss beachten, dass Bambusgewinde zerbrechlich ist, während es naß ist; folglich ist es nicht eine gute Wahl für Kleider oder Einzelteile, die häufige Reinigung benötigen.

Die meisten Tier-gegründeten Wollen sind Spezialgebietsgewinde. Manchmal sind diese Gewinde hart zu finden. Häufig crocheters bestellen Sonderauftrag diese Gewinde oder sie durch Firmen, die Spezialgebietsgewinde auf dem Internet verkaufen. Im Allgemeinen sind Baumwolle/Wollemischungen leicht verfügbar.

Hersteller anwenden die dickflüssige Methode r, um viele von den synthetischen Gewinden, wie Rayon und Nylon zu bilden. Häufig genannt Nylon dickflüssiges Nylon. Gewöhnlich hält ein Einzelteil, das mit Nylongewinde gebildet, seine Form, ausdehnt nicht leicht und schrumpft nicht. Polyester ist eine andere synthetische Faser, die Hersteller häufig für Häkelarbeitgewinde benutzen. Viele Firmen mischen Polyester und Baumwolle.

Die vorhergehenden Faktoren sind nicht die einzigen Betrachtungen, wenn sie das beste Gewinde für Ihr Projekt wählen. Ein Crafter muss die Warnungen lesen und Sorgfaltanweisungen im Aufkleber der Häkelarbeit verlegen. Einige Rayongewinde sind colorfast, aber andere sind nicht. Häufig gemerzerisiert Baumwolle, aber einige Hersteller verkaufen unbehandeltes Gewinde. Normalerweise alarmiert der Aufkleber das crocheter zu allen möglichen Problemen hinsichtlich des Gewindes.

Metallische Gewinde sind Spaßgewinde, die realen Schein einem Projekt hinzufügen. Andere Neuheitgewinde mit.einschließen Hanfgewinde, das normalerweise in den bildenden Schmucksachen benutzt und Raffiabastgarn iabast, das Crafters für häkelnde Körbe, Beutel und Matten benutzen. Häkelarbeitgewindehersteller entwickeln erfinderische Gewinde ununterbrochen. Eine Firma entwickelt ein Mittelgewinde, gebildet von einer Gas-aufsaugenden Faser. Sie neutralisiert Gerüche, einschließlich Gerüche des menschlichen Körpers und hat einen Anti-bakterium Effekt.