Wie wähle ich das beste Merinogarn?

Merinogarn ist das Garn, das von den Wollen des Merinoschafs gesponnen, das normalerweise weicher und Feuerzeug als die meisten anderen Arten Wollegarn ist. Es gesponnen normalerweise entweder using zwei oder drei einzelne Falten und kommt in eine Strecke der verschiedenen Gewichte von der Spitze zu Super-umfangreichem. Merinowolle neigt, sehr fein zu sein, also ist es nicht so warm oder langlebiges Gut wie eine anderen Arten Wollen des Schafs, aber seine Weichheit ist für Handwerksleute mit Haut ideal, die für juckendere Wollen empfindlich ist. Bei der Entscheidung auf dem besten Merinogarn, ist es normalerweise besonnen, zu betrachten, welches Projekt Knit ist, gesponnen oder mit dem Garn gehäkelt. Im Allgemeinen ist Merinowolle für das Herstellen von von Babykleidung und -decken, von Spitzeprojekten und von empfindlicher Kleidung ideal, die nicht vieler harten Abnutzung ausgesetzt.

Kleidmuster spezifizieren häufig das Gewicht des Garns, das notwendig ist, das Projekt abzuschließen. Garngewicht ist ein Maß, das, wie dick die Stränge des Garns sind, nicht definiert, wie viel das Garn in den Unzen oder in den Gramm wiegt. Spitzegewichtgarn ist normalerweise das dünnste vorhandene Gewicht des Merinogarns, und ist für die Herstellung der luftigen, Spitzen- Projekte wie Schale und der Schals angebracht. Das folgende schwerste Gewicht ist Betasten, das für die Herstellung von von von Babybeuten, -socken und -handschuhen häufig am benutztesten ist. Sport, das strickende Doppelte (DK) und oder aran sind die allgemeinsten Garngewichte Kammgarn-, die benutzt werden können, um eine Vielzahl von den Kleidern, von den Zusätzen oder von den Haushaltswaren zu bilden. Umfangreich und sind sehr starke Garne Super-umfangreich, die allgemein für die Herstellung projektiert diese Notwendigkeit, schnell in Handarbeit gemacht zu werden nützlich sind.

Etwas Vielzahl des Merinogarns umfaßt superwash Wollen, die in einem sauren Bad gewaschen worden oder mit Polymer-Plastiken beschichtet worden, also können sie die Maschine sein, die ohne Filzstoff gewaschen. Filzstoff auftritt ng, wenn unbehandelte Wolle Hitze und Bewegung ausgesetzt. Wenn Wollekleider in der Wäsche schrumpfen, ist sie, weil sie zum Filz angefangen. Folglich ist ein superwash Merinogarn eine gute Wahl für ein Projekt, das einfache Sorgfalt und häufige Maschinenreinigung erfordert, wie eine Babydecke. Einige Projekte, wie Knitbeutel, können absichtlichen Filzstoff erfordern, das fertige Gewebe fester und haltbar zu bilden, also in diesen Fällen ist ein unbehandeltes Merinogarn wünschenswerter.

Farbe ist auch eine wichtige Betrachtung, wenn sie eine Art Merinogarn wählt. Etwas Garne sind Körper, die in einer einzelnen, all-over Farbe gefärbt. Kessel-gefärbtes Merinogarn ist normalerweise ein schattierter Körper, der subtile Tonveränderungen hat, während handgemaltes Garn häufig eine veränderte Mischung vieler verschiedenen Farben ist. Das Stricken, das Häkeln oder das Spinnen mit handgemaltem Garn können große Lachen der Farbe in einem handgemachten Projekt verursachen, dass einige Handwerksleute Undesirable finden können. Körper oder schattierte Körper in den hellen oder hellen Farben sind normalerweise für ein ausführliches Heftungsmuster vorführen am besten, das in den vielen Farben eines veränderten Garns verloren gehen, während handgemaltes Garn Farbe und Interesse einem einfacheren Projekt hinzufügen kann.