Wie wähle ich das beste Silk Garn?

Silk Garn ist ein teures Gebrauchsgut im Vergleich zu anderen natürlichen Garnen. Zu können das beste silk Garn wählen ist eine gute Weise sicherzustellen, dass Ihr Geld gut verwendet ist. Es gibt zwei grundlegende Arten silk Garn: gewirbeltes Garn oder ausgeübtes Garn.

Alle Garne gebildet von spinnenden Fasern zusammen, und Seide gebildet von den entwirrten Fasern eines Seidenraupekokons. Die Seidenraupemähdrescher-Fibroinproteine und ein gummiartiges Protein benannten Serizin, um seinen Kokon zu spinnen. Um eine Fertigware zu produzieren, muss das Serizin von der Seide mit Seife und Wasser entfernt werden. Wenn diese gummiartige Substanz nicht vollständig entfernt, bleibt ein unangenehmer fischartiger Geruch. Deshalb ist es wichtig, silk Garn persönlich zu wählen und es zu riechen, eher als, Auftrag per Post kaufend.

Seide kann in gesponnene Gewebe oder in Hand gefärbtes Garn für gestrickte Kleider gebildet werden. Weil die Seide eigenhändig gefärbt, ist es wichtig, Garn zu wählen, das vom gleichen Färbungslos ist. Sicher sein, mehr als genug für Ihre strickenden oder anderen Garnprojekte zu kaufen.

Gewirbeltes silk Garn kommt in unterschiedliche Zählimpulse, seine Stärke zu kennzeichnen. Es gebildet mit nur den langen silk Fasern und weniger wahrscheinlich bildet es zur Pille. Der unversehrte Strang verursacht den besten Schein für Seide außerdem. Gewirbeltes Garn kann verdreht werden, um die Wahrscheinlichkeit des Ziehens herabzusetzen, das auftritt, wenn Seide auf Graten verfängt.

Ein Meter Garn, das 1 Gramm wiegt, beschriftet Garn #1, das das stärkste silk Standardgarn ist. Das dünnste Garn ist #20. Da Garn durch die 1-Gramm-Kugel verkauft, bedeutet eine höhere Zahl ein längeres und dünneres Garn.

Ein anderes Paar Zahlen zeigt die Größe der ausgeübten Garne, in denen einige Stränge des gewirbelten Garns zusammen verdreht. Der Zählimpuls und die Zahl Strängen in der Falte verwendet, um solches Garn zu kennzeichnen. Ein 10/3 Garn gebildet mit drei Strängen mittlerer Stärkenseide.

Die Qualität des silk Garns abhängt von der Länge der Faser e, die beim Spinnen benutzt. Hochwertig gebildet von den abgewickelten Gewinden des Seidenraupekokons. Nach der Herstellung des hochwertigen Garns das minderwertigere silk Garn, genannt Kämmling, gebildet von den zerquetschten Puppen, die gelassen. Dieses Garn hat weniger Glanz und einen stärkeren Geruch, da das Serizin nicht aus der Masse heraus gewaschen werden kann. Der Geruch kann weg gewaschen werden, aber er zurückgeht ber, wenn das Kleid naß wird.