Wie wähle ich den besten Plastikschweißer?

Plastikschweißer benutzt, um thermoplastischen Materialien zusammen anzuschließen. Das Werkzeug holt das Plastik bis zu seiner spezifischen Schweißungstemperatur und anschließt dann den Stücken unter Druck. Wenn man den besten Plastikschweißer vorwählt, ist es wichtig, die verschiedenen Arten der Plastikschweißer zu kennen, da jede Art Plastik eine andere verbindenmethode erfordert. Einige Schweißer sind selbstständig und leicht Portable; andere erfordern eine Luft- oder Gasquelle und sind stationäre Maßeinheiten. Arten der Plastikschweißer umfassen Hand“stick† Schweißer, luftlose Schweißer, Strangpresßlingschweißer und Einspritzungschweißer. Die verbunden zu werden Anwendung und das Material zu kennen ist der erste Schritt zum Vorwählen des besten Plastikschweißers für den Job.

Den Plastik zu kennzeichnen, der geschweißt, ist zum Erzielen einer starken Bindung Schlüssel. Die Art des Plastiks zu kennzeichnen kann wie, die kennzeichnenzahl auf dem Material selbst heraus überprüfend so einfach sein. Eine andere Wahl ist, ein Testlaboratorium zu benutzen, um zu helfen, die Plastikmischung zu kennzeichnen. Normalerweise ist der genaueste Haupttest der Brandtest; da jede Art Plastik einen anderen Geruch produziert, wenn sie, gebrannt, kennzeichnen brennende Plastikhilfen die Art. Sobald Sie die Plastikart gekennzeichnet, können Sie eine Probe als zukünftige Referenz halten wünschen. Es ist auch wichtig, zu merken, dass Plastik nur mit wieplastik schweißt; das heißt, schweissen verschiedene Arten des Plastiks nicht zusammen.

Handheißluftschweißer oder Stockschweißer, sind ein gemeiner beweglicher Plastikschweißer. Diese verwenden eine Wärmequelle, um den Plastik zu erweichen, während eine Plastikstange geschmolzen, um den Abstand zu füllen. Der Schlüssel zum Erhalten einer guten Bindung von einem Stockschweißer ist, einen gleich bleibenden abwärts Druck, Abstand beizubehalten zwischen der Wärmequelle und dem Werkzeug und Arbeitsgeschwindigkeit. In einem Stockschweißer zu suchen die Eigenschaften, umfassen eine Weise, den Luftdruck, vorzugsweise von einem kleinen, beweglichen Kompressor zu steuern; irgendeine Weise fine-tune die Wärmequelle - eine mit mehrfachen Elementen sind eine Prämie; und auswechselbare Spitzen, die zum Besten vorgewählt werden können, die Form der Plastikschweißensanwendung zu passen.

Ein luftloser Plastikschweißer ist wie ein Stockschweißer, aber Gebrauch ein Heizelement, eine kleinere Plastikstange zu schmelzen, ohne eine äußere Luftzufuhr zu verwenden, die in der Hitze durchbrennt. Diese Art des Plastikschweißers im Allgemeinen beseitigt übermäßige Schweißensstangenanhäufung und kann helfen, Verkleidungsverholen zu vermeiden. Die abschließende Schweißung sollte ungefähr 75 Prozent der Grundmaterialien normalerweise eindringen und sollte gewöhnlich gewährt werden, kühles für mindestens 30 Minuten zu lüften.

Strangpresßlingschweißer sind größer als die vorhergehenden zwei Maßeinheiten, also, wenn Raum eine Ausgabe ist, kann dieser möglicherweise nicht der Schweißer für Sie sein. Dieser Plastikschweißer liefert ein größeres Korn und ist normalerweise eine Fußboden-stehende Maschine. Das Gewicht der Maschine selbst zur Verfügung stellt den abwärts Druck während des Schweißensprozesses.

Einspritzungschweißer sind leicht und Portable - eine große Wahl, wenn Mobilität gewünscht. Normalerweise sind sie bedienungsfreundlich und produzieren eine hochwertige Bindung. Der Schlüssel zu einer annehmbaren Schweißung mit einem Einspritzungschweißer ist die Fähigkeit, die Aluminiumspitze auf dem Plastikschweißer zu ändern, um die Anteile zu passen, die angefordert.