Erschrecken Vogelscheuchen wirklich Vögel?

Eine Vogelscheuche ist eine spezielle Art Mannequin, die Landwirte häufig auf den Gebieten legen, um zu versuchen, um Krähen vom Stören der zerbrechlichen Getreide und der Gärten zu entmutigen. Krähen sind Unterbrechungs, weil sie auf vor kurzem geworfene Samen einziehen und häufig die großen und lauten Mengen von bis 30 Vögeln bilden. Zusätzlich veranlaßt die territoriale Beschaffenheit der Vögel sie, zur gleichen Position auf einer nächtlichen Basis zurückzugehen.

Vogelscheuchen wurden zuerst in Europa Ende der 1500s benutzt. Bauernhoffamilien würden alte Kleidung benutzen und das Stroh, zum einer bedrohenden schauenden Abbildung zu verursachen, die sie hofften, würde Krähen weg von dem frisch gepflanzten Mais erschrecken. Bevor der Gebrauch der Vogelscheuchen üblich wurde, war ein tote Krähe gehangenes gedreht von einem Pfosten die populärste Weise des Beschäftigens die Probleme, die durch diese nervtötenden Vögel verursacht wurden.

Vogelscheuchen bekannt weltweit, obgleich sie verschiedene Namen in einigen Grafschaften benannten. In Schottland z.B. wird eine Vogelscheuche einen tattie Bogle genannt. In Sommerset gekennzeichnet England, Vogelscheuchen allgemein als mommets.

Leider haben Landwirte seit dem entdeckt, dass Krähen anpassungsfähige und in hohem Grade intelligente Geschöpfe sind. Dies heißt, dass eine scarecrow’s Wirksamkeit am Erschrecken der Vögel ziemlich begrenzt ist. Der Gebrauch der Vogelscheuchen ist jetzt durch andere Methoden des Haltens der Krähen weg von Getreide ersetzt worden.

Für den Gärtner ist die flexible Vogelfiletarbeit, die von einem Hardware- oder Gartenspeicher gekauft wird, eine billige Alternative zur Anwendung der Vogelscheuchen, um Krähen an der Bucht zu halten. Ein Bewegungs-Sensor, der mit einem Sprengersystem kombiniert wird, ist eine andere wirkungsvolle Strategie, seit dem Spritzen der Vögel mit einer Böe des Wassers, liefert eine aufrüttelnde Anregung, die sie vom Zurückbringen zum Bereich entmutigt. Das Tortezinn, das in nahe gelegene Bäume gehangen wird, kann etwas Schutz bieten, obgleich die meisten erfahrenen Gärtner glauben, dass Krähen schnell erlernen, diesen Trick durch zu sehen.

Für den Landwirt mit einem größeren zu schützen Feld sich, sollen automatische Geräuschgewehren, die durch Propangas angetrieben werden, an der Verringerung der Probleme ziemlich wirkungsvoll, die durch Krähen verursacht werden. Reflektierende HAUSTIER-Filmbänder sind auch eine populäre Alternative zu den Vogelscheuchen, die in der Werbung einigen sind, die Projekte bewirtschaftet. Notierte Krähebedrängnis- und -warnungsanrufe können verwendet werden, um Krähen von einem NachtRastplatz zu zerstreuen.

Heute sind Vogelscheuchen als Saisonfalldekoration häufig am benutztesten. Kinder, möglicherweise angespornt durch das populäre Bild der freundlichen Vogelscheuche im Wizard Of Oz, stellen häufig ihre eigenen Vogelscheuchen mithilfe ihrer Eltern her. Sie können vor-gebildete Vogelscheuchen an den Fertigkeitspeichern, an den Partei-Versorgungsmaterial-Geschäften und an den Speichern auch kaufen, die auf Halloween décor sich spezialisieren.