In den Immobilien ist was ein Leerverkauf?

Es gibt wenige Wahlen, die für Eigenheimbesitzer vorhanden sind, wenn sie Einfassunggerichtliche verfallserklärung sind. Da gerichtliche Verfallserklärung unvermeidlich schrammt, gutschreiben homeowner’s jahrelang, jedermann, das nach Weisen, gerichtliche Verfallserklärung zu verhindern sucht, sollten die Wahl eines Leerverkaufs der Immobilien nachforschen. Im Allgemeinen mit.einbezieht ein Leerverkauf eine kreditgebende Stelle erkauf, die ist, kleiner als zu nehmen, was auf einer Hypothek schuldig ist. Obgleich er einen bestimmten Betrag Extraarbeit mit.einbezieht, kann es eine gewinnende Situation für Eigenheimbesitzer, kreditgebende Stelle und schließlich einen Kunden sein.

Wenn eine kreditgebende Stelle mit einer großen Menge gerichtlichen Verfallserklärungen gegenübergestellt, anfängt ihre Finanzgesundheit - zu verschlechtern. Sie sind im Geschäft, zum Geld von closing Darlehen und von Instandhaltung sie zu bilden. Das Besitzen zu vieler Immobilien stoppt den Fluss einer kreditgebenden Stelle des Geldes, zusätzlich zur Kostenberechnung zusätzliche Gerichtskosten einer kreditgebenden Stelle. Während alle kreditgebenden Stellen nicht bereit sind, in einem Leerverkauf zu engagieren, wert ist er einen Versuch für die Eigenheimbesitzer, die gerichtliche Verfallserklärung gegenüberstellen.

Zwecks treffen für einen kurzen Verkauf betrachtet zu werden, müssen Eigenheimbesitzer bestimmte Qualifikationen. Hypothekenzahlungen müssen spät sein, oder die kreditgebende Stelle muss den Vorgerichtliche Verfallserklärung Prozess bereits begonnen haben. Wenn eine Härte einen Eigenheimbesitzer in eine gerichtliche Verfallserklärung zwingt, können sie für einen Leerverkauf qualifizieren, solange die Härte im Detail dokumentiert werden kann. Zusätzlich kann die kreditgebende Stelle um Kopien der Bankauszüge des Eigenheimbesitzers und der Vermögensaufstellungen bitten, um zu ermitteln, ob es irgendwelche vorhandenen Kapital gibt, zum der Schuld zu zahlen.

Andere darstellen bei beteiligtes in einem Leerverkauf ist der gegenwärtige Wert des Hauses e. Ein Haus, das einen Marktwert hat, der kleiner als ist, was auf dem Haus schuldig ist, ist ein Anwärter für einen Leerverkauf. Der Marktwert normalerweise festgestellt durch Nachbarschaft comparables llt und dokumentiert durch eine Schätzung.

Wenn ein Leerverkauf möglich ist, ist es am besten, mit einem Grundstücksmakler in Verbindung zu treten, der mit Leerverkäufen der Immobilien erfahren. Ein kenntnisreicher Grundstücksmakler in der Lage ist, einen Eigenheimbesitzer durch einen erfolgreichen Verkauf zu führen. Zu sprechen kann notwendig auch sein, mit einem Buchhalter oder einem Einkommenssteuerfachmann, zum aller möglichen Steuerimplikationen nachzuforschen. Obwohl alle diese Schritte gefolgt, daran erinnern, dass ein Leerverkauf auf einer Kreditauskunft für einige Jahre noch zeigen kann.