In einem Swimmingpool sind was optimale Chlor-Niveaus?

Das Wasser in einem Swimmingpool sollte frei sein und von den starken Gerüchen freigeben, und die Fliesen sollten sauber fühlen und, ohne Schlamm oder Entfärbung glatt machen. Regelmäßige Wartung angefordert e, um die oberirdische und Inboden zu halten sauberen und gesunden Schwimmbäder. Krankheitserreger, die Krankheit verursachen, müssen entfernt werden oder zerstört werden, und Algen müssen verhindert werden, um das Wasser frei zu halten. Beibehaltenoptimum pH und Chlorniveaus ist notwendig, um einen Swimmingpool sicher zu halten zu verwenden.

Optimale Chlorniveaus für die meisten Wassertemperaturen ist zwischen 1 und 3 Teilen pro Million (ppm). Ideal sollte der Swimmingpool herum 2 PPMs immer sein, und das Wasser muss regelmäßig geprüft werden. Die Chlorniveaus in einer Lache umfassen das freie Chlor, das aktiv die Lache säubert, und das kombinierte Chlor oder die Chloramine, das hergestellt, wenn Chlor mit verunreinigern bindet und unaktiviert wird.

Chlorniveaus in den Schwimmbädern aufrechterhalten im Allgemeinen auf zwei Arten en. Zuerst, gibt es eine verzögert abfallende Chlortablette oder einen Chlorstock irgendwo nahe dem Filter, der Chlor während des Wassers verteilt. Verschiedene Marken des verzögert abfallenden Chlors dauern für unterschiedliche Zeitmengen, also die Anweisungen sorgfältig lesen. Während das Chlor mit verunreinigern bindet, wird es unaktiviert. Folglich muss das Lachewasser jede Woche oder zwei durch angetriebenes oder flüssiges Chlor Addierens direkt in das Wasser „entsetzt werden“. Die Schocktherapie aufbraucht das benutzte Chlor ie, das dann durch den Filter entfernt.

Wenn ein Swimmingpool stark vom Chlor riecht oder die Augen oder die Haut brennt, glauben viele Leute, dass dieses durch hohe Chlorniveaus verursacht, aber dieses im Allgemeinen nicht der Fall ist. Ein starker Chlorgeruch verursacht durch überschüssige Chloramine in der Lache. Chloramine sind das Mittel, das hergestellt, wenn Chlor mit dem Ammoniak in den verunreinigern kombiniert. Es ist unaktiviertes Chlor und sollte durch das Entsetzen der Lache mit aktivem Chlor entfernt werden.

Wenn das Lachewasser Burning der Augen oder der Haut oder das Röten der Augen verursacht, ist die Ursache häufig zu hoch oder Tief einer Ph. Eine Schwimmen pool’s pH sollten zwischen 7.2 und 7.6 ideal sein. Wenn der pH zu niedrig ist, kann er Heizung und filternausrüstung korrodieren und die Wände beflecken. Wenn pH zu hoch ist, kann Chlor wirkungslos oder unaktiviert werden. Vor dem Versuch, pH kann mit Säure gesenkt werden und mit Sodaasche angehoben werden, obgleich Lacheinhaber andere Änderungsgründe in pH nachforschen sollten, es zu justieren.

s Fischbestandes zu erhalten, und nach Zeichen der Krankheit und der Unfähigkeit in einem Fischbestand zu suchen.