Kann ich einen Decken-Ventilator anbringen?

Es gab eine Zeit, als es fast unmöglich war, ein Deckenventilatorsolo anzubringen. Eine Person wurde angefordert, den Ventilator zu halten, während andere die Verdrahtung von der Decke anschlossen. Jetzt werden Ventilatoren gebildet, um sich zu stützen, während diese Beziehungen hergestellt werden und bilden sie einfach, damit gerade ungefähr jedermann einen Deckenventilator anbringt und annimmt, dass die Decke pre-wired ist.

Decken, die pre-wired gewesen sind, werden mit einer Metallunterstützung (genannt einen Anschlusskasten) am Befestigungsaufstellungsort gepasst. Wenn die Unterstützung in der Decke vom Plastik gebildet wird, war sie nur entworfen, um ein Licht zu halten und wird durch einen Metallkasten ersetzt werden müssen, um das bedeutende Gewicht eines Deckenventilators zu stützen. Metallanschlußkästen werden veranschlagen, um 35 Pfund (15.87 Kilogramm) zu halten. Wenn der Ventilator mehr wiegt, muss sein Haltewinkel zu einem Deckenbalken oder -lichtstrahl angebracht werden.

In der Mitte des Anschlusskastens ist ein Loch, wo die building’s internen Drähte herausnehmen. Vor dem Berühren irgendeiner Verdrahtung in der Decke, sicher sein, den Stromunterbrecher abzustellen, der Energie zu dieser Position schickt. Das Arbeiten mit Phasendrähten kann zu elektrischen Schlag und ernste Verletzung führen.

Es sollte vier Drähte geben, wenn die Decke für einen Deckenventilator pre-wired gewesen ist. Ein grüner Draht für Boden, ein schwarz für Energie zum Ventilator, Rot oder Blau für Energie zum Licht und ein allgemeiner weißer Draht. Wenn die Drähte zu einer Befestigung unabhängig sind, sollten die Enden mit elektrischem Klebeband versiegelt werden oder mit Plastik-Abschlusswiderständen mit einer Kappe bedeckt werden, um Kontakt, miteinander aufzunehmen zu vermeiden.

Den Deckenventilator anzunehmen ist, es benötigt Versammlung neu. Den Kasten öffnen, die Teile auf eine organisierte Art und Weise auspacken und ausbreiten, um den Job einfacher zu bilden. Bevor Sie einen Deckenventilator anbringen, die Anweisungen vollständig lesen. Mit den Teilen sich vertraut machen. Dieses hilft, falsche Versammlung zu vermeiden, die Gegenbewegung und Verlängerung fordern kann.

Der erste Schritt, zum eines Deckenventilators anzubringen erfordert normalerweise die Befestigung eines Haltewinkels (dass mit dem Ventilator kommt), zum vorhandenen Deckenhaltewinkel. Der Haltewinkel macht es möglich, den Ventilator zu hängen, während Beziehungen hergestellt werden. Einige Haltewinkel stellen einen geöffneten Einsatz für das downrod und die Motorenmontage zur Verfügung. Andere benutzen einen schweren Drahtaufhänger, der von der Oberseite des downrod und der Attachés auf einen Metallhaltewinkel verlängert, der in die Deckenplatte errichtet wird.

Wenn die Energie abgestellt ist und dem teilweis-zusammengebauten Deckenventilator kann das Hängen vom Haltewinkel, verdrahtend jetzt angeschlossen werden. Ideal sind die Drähte von der Decke farbunterlegt, die Deckenventilatordrähte zusammenzubringen. Wenn die Deckendrähte anders als gefärbt werden, einen Elektriker fragen, ob Sie irgendwelche Zweifel haben hinsichtlich, wie man ihn richtig anbringt.

Sobald die Drähte angeschlossen werden, kann der Ventilator in Platz und in die obere Überdachung hochgezogen werden, die in die Kante der Decken-Unterstützungsbasis angehoben wird und geschraubt ist. Hier von den Blättern oder von den Paddeln werden mit Schrauben angebracht. Ein heller Installationssatz ist häufig enthalten, aber manchmal separat verkauft. Wenn Sie don’t ein Licht fordern, wird das fan’s Drahtgehäuse mit einer dekorativen Unterwanne mit einer Kappe bedeckt.

Wenn Sie es vorziehen, einen hellen Installationssatz zu addieren, wenn Sie einen Deckenventilator anbringen, werden sie häufig vormontiert und nur die Verbindung eines Drahtkabelstranges und die Unterbringung erfordern. Viele benutzen Kandelaberart Birnen mit kleinen Unterseiten, also sind sicher, die korrekte Art und die Leistung in Watt zu erhalten. Sitze einer Glasschüssel unten, allgemein mit einem dekorativen diesem Drehknopf schraubt auf den hellen Stangenstamm. Wenn der Job komplett ist, die Energie einschalten und sicher sein, dass die Ziehenketten in der “on† Position sind, zum des Ventilators und des Lichtes zu prüfen.

You’ll nur Notwendigkeit eine Strichleiter und einige grundlegende Werkzeuge, einen Deckenventilator anzubringen und sie sollten über anderthalb Stunden nehmen. Ventilatoren kommen auch mit einem balancierenden Installationssatz, wenn erforderlich. Dieses hält den Ventilator vom Flattern mit höheren Geschwindigkeiten.

Wenn Ihre Decke nicht für einen Deckenventilator pre-wired ist, kann ein Elektriker die notwendige Verdrahtung laufen lassen und einen Metallanschlußkasten am Aufstellungsort anbringen. Dieses konnte als der Ventilator teurer sein selbst, aber you’ll ist in der Lage, den Deckenventilator für viele Jahre zu genießen. Sie konnten die Investition auf niedrigeren Heizungs- und Klimaanlagenkosten auch im Laufe der Zeit wieder einbringen.