Nach was sollte ich in einem benutzten Rasenmäher suchen?

Wenn Sie erwägen, einen benutzten Rasenmäher zu kaufen, vor dem Kauf, zuerst entscheiden, welche Art des Rasenmähers Sie kaufen möchten, da dieser vorschreiben kann, was Sie betrachten müssen. Ein Stoßmäher z.B. erfordert Sie, die Maschine, das Blatt und den Körper des Mähers zu überprüfen, während ein Reitmäher Sie erfordert, alle jene Bestandteile zusätzlich zu den Lenkbestandteilen zu überprüfen, Aufhebungbestandteile, Antriebsbestandteile, und so weiter. Nach einem benutzten Rasenmäher suchen, der leicht beginnt, nicht sichtbar Flüssigkeiten leckt und den Rasen gleichmäßig und effektiv schneidet. Sicher sein, auf losen, getragenen oder gebrochenen Bestandteilen zu überprüfen außerdem.

Im Allgemeinen wenn ein benutzter Rasenmäher oben beginnt und Betrieb schnell und leicht bleibt, ist er vermutlich in der annehmbaren Form. Wenn er bedeutende Bemühung nimmt, den benutzten Rasenmäher anzustellen, kann er etwas Wartung kurz nach Kauf benötigen, oder er kann zu völlig aufgliedern nah sein. Sicher schnell und leicht sein die verwendeten Rasenmäheranfänge, und wenn es läuft, Motorbetrieb glatt ohne irgendwelche Bäder in der Energie; auf anormale Töne wie Spritzen hören und wenn die Maschine festklemmt, sicher sein, sich nach der Ursache der Ausgabe zu erkundigen.

Die Funkenstecker auf Ölanhäufung oder -lecks überprüfen. Diese kann eine Anzeige eines bedeutenden Maschinenproblems sein, das Wartung oder Reparatur kurz nach Kauf erfordert. Wenn Sie Stecker überprüfen, sicher sein, sie weit entfernt zu halten von der Maschine, um einen versehentlichen Funken zu vermeiden. Den Verkäufer fragen, welche Arten von Reparaturen zum benutzten Rasenmäher, wenn überhaupt erfolgt worden sind, und sicher sind, zu fragen, warum der Verkäufer die Maßeinheit verkauft. Diese Fragen können potenzielle Probleme aufdecken, die hinunter die Straße auftreten können.

Das Blatt und den Körper des Mähers sorgfältig überprüfen. Mäherblätter können schnell und leicht ersetzt werden, aber das Handeln also kann einen gemäßigten Geldbetrag kosten. Wenn die Blätter vor Kauf getragen werden, sicher sein, diesen Punkt mit dem Verkäufer anzusprechen. Des die Plattform und den Rest Mähers der Bestandteile auf Sprüngen, Einbuchtungen, losen Teilen oder anderem Schaden überprüfen, der die Funktionalität des Mähers beeinflussen könnte. Räder sorgfältig außerdem überprüfen, um sicherzustellen, dass sie im korrekten Arbeitsauftrag sind. Einige Mäher verwenden Rad- und Gummireifenkombinationen, also sind sicher, die Gummireifen auf Durchbohren und übermäßiger Abnutzung zu überprüfen. Wenn der Mäher ein Ansteuersystem hat, sicher sein, es gänzlich vor Kauf heraus zu prüfen; wenn der Mäher mehrfache Geschwindigkeiten kennzeichnet, sicher sein, alle Geschwindigkeiten auf Übereinstimmung und korrekten Arbeitsauftrag heraus zu prüfen.