Was ist Abrus?

Fabaceae oder Erbsenfamilienanlagen, einschließen eine blühende Klasse en, die als abrus bekannt ist. Diese Arten der Anlagen kennzeichnen schlankes, twining aufhält mit Purpur, um Blumen auszuzacken. Die Wurzeln und die Samen dieser Anlagen benutzt auch in den Kräutermedizinbehandlungen.

Dreizehn verschiedene Sorten bilden diese Klasse. Sie können alle in den tropischen Teilen von Afrika, von Asien und von The Middle East gefunden werden. In Indien eingesetzt die Anlagen häufig im kulinarischen und medizinischen Gebrauch en. Der Anlage ein Name, der für abrus, indisches Süßholz verwendet, gegeben wegen seines Gebrauches als Süßholzersatz im Land. Andere Namen für die Anlage umfassen Auge der Krabbe, Akar Saga, das John-Krähekorn und die Precatory Bohne.

Anlagen dieser Klasse wachsen gewöhnlich in den laubwechselnden Wäldern wild. Sie kennzeichnen Wicklung Rebe-wie Stämme mit Wechselndeinfassung Blättern und feather-like Blättchen. Blumen sind klein und erblassen und zart sinken weg von den Anlagen. Die Anlage bevorzugt schattige Bereiche und feuchten Boden für optimales Wachstum.

Abrus Samen ähneln Plastikmarienkäfern. Sie sind mit einer kleinen schwarzen Spitze rot. Obwohl sie giftig sind und nie verbraucht werden sollten, sind die glänzenden Samen in bildenschmucksachen und anderen Fertigkeiten häufig benutzt. Sie benutzt auch, wenn man Rosenbeete für Religionzwecke, ein Merkmal herstellt, das der die Anlage zu benannt werden die Rosenbeeterbse führte. Wenn sie geschluckt, können diese Samen Tod verursachen.

Gebürtige Stämme fanden in den Fernregionen von Indien verwenden abrus Anlagen für viel unterschiedlichen Gebrauch. Seine Samen gebildet in die einzigartigen Stammes- Verzierungen, die für die Kostüme häufig benutzt sind, die während der Festivals getragen. Wie Herbalists in dem Land, benutzen Stämme es auch für seine medizinischen Eigenschaften. Viele glauben, dass es als Aphrodisiac verwendet werden kann.

In der traditionellen indischen Medizin verwendet abrus, um eine große Vielfalt von Bedingungen zu behandeln. Die antibiotischen Eigenschaften der Anlage bilden es nützlich im Tötungpilz und -bakterium. Kleine Hautentzündungen, wie Kratzer oder Wunden, können geheilt werden, indem man die Kräuterbehandlung verwendet. Abrus kann nützlich sein, wenn man Fieber, Diarrhöe und andere allgemeine Unpässlichkeiten behandelt. Es auch verwendet worden, um Abtreibung zu verursachen.

Erbsenanlagen dieser Art importiert und gewachsen in Nordamerika für Zierzweck in den Gärten. Wegen dieser Bearbeitung, geworden die Anlagen Invasionssorten in vielen Bereichen. Es beschriftet worden eine Drohung zu vielen gebürtige Betriebssorten, da es die Fähigkeit hat, übermäßig zu wachsen und andere gebürtige Sorte zu töten. Die Klasse ist auch schwierig zu entfernen einmal hergestellt in seinem Lebensraum.

y="technology-gadgets"; ?>