Was ist Abwasser-Schlamm?

Â

Abwasserschlamm ist ein starker Schlamm der festen Materialien, die vom Abwasser während des Behandlungprozesses strecken, ob das Abwasser durch ein Ausgangsseptisches System oder eine HandelsKläranlage verschoben wird. Sobald Schlamm vom Abwasser getrennt wird, macht er die Verarbeitung von seinen Selbst durch. Ganz behandelter Schlamm muss auf gewisse Weise entledigt werden oder verwendet werden, und es gibt viel Debatte in einigen Regionen der Welt über die passende Behandlung für Abwasserschlamm.

Ein Hauptbestandteil Schlamm ist selbstverständlich fäkales Material, abschließen mit dem Begleiten des Bakteriums. Abwasserschlamm enthält auch alles anderes, das oben in einem septischen oder Abwasserkanalsystem, einschließlich Toilettenpapier, Tampons und eine große Vielfalt anderer Materialien wie Nahrung, Chemikalienabfall, und so weiter beendet. Dieses ist eins der Probleme mit Abwasserschlamm; reines fäkales Material kann ziemlich leicht verarbeitet werden und wiederverwendet werden, aber Schlamm kann schwer verschmutzt werden, der es gefährlich bilden kann zu behandeln.

Unter normalen Bedingungen macht Abwasserschlamm schnell anaerobe Gärung, mit Bakterium durch, die in einer sauerstofffreien Umwelt vorwärtskommen, die den Schlamm aufgliedert. Dieses wird manchmal alleine für die Verarbeitung verwendet, aber Abwasserschlamm kann auch chemisch behandelt werden. Der Behandlungprozeß bezieht auch mit ein, Verdampfung auftreten zu lassen, damit der Schlamm fester wird, wenn weniger Flüssigkeit, bildet, sie, heller und einfacher zu behandeln. Verdunsteter Schlamm kann für Bequemlichkeit pelletisiert werden.

Ein Gebrauch des Schlamms ist in der Landwirtschaft. Obgleich der Gebrauch von fäkalem Material auf Nahrungsmittelgetreide in etwas Bereichen eingeschränkt werden kann, kann Schlamm benutzt werden, um die Landschaftsgestaltung zu befruchten und kann eine ausgezeichnete Alternative zu den chemischen Düngemitteln tatsächlich bilden, die anders benutzt werden konnten, um die Landschaftsgestaltung zu befruchten. Abwasserschlamm ist schliesslich reich in den Nährstoffen, und es gibt eine lange Geschichte von menschlichen Abfall in der Landwirtschaft weltweit verwenden. Schlamm kann containerisiert auch sein, oder begraben, wenn die Beerdigung, mit einbezieht getrockneten Abwasserschlamm, um den Platz zu begrenzen erfordert.

Interessen über den Gebrauch des Abwasserschlamms rotieren um Bestandteile anders als fäkales Material, das er enthalten konnte. Z.B. enthält Schlamm häufig Spuren der Verordnungmedikationen wie Antibiotika, die antibiotischen Widerstand züchten konnten, wenn unbehandelter Schlamm zur Umwelt, zusammen mit Hormonen und anderen Drogen eingeführt wurde, die schädlich sein können. Er kann Schwermetalle, giftige Chemikalien und eine Vielzahl anderer Substanzen auch enthalten, die gefährlich sein konnten. Schwere Behandlung kann Schlamm gefährlicher möglicherweise bilden, indem sie Chemikalien addiert, und verbraucht ihn der Nährstoffe und ihn weniger verwendbar bilden als Düngemittel.