Was ist Aerides?

Aerides ist eine Orchideeklasse Eingeborener zu den Tieflandtropen von Asien. Diese Orchideen sind epiphytic, die Mittel sie entwarfen, auf den Niederlassungen der Bäume oder anderer Anlagen nonparasitically zu wachsen und in der Natur sie im Überfluss gefunden werden können, eingewickelt um Niederlassungen und Baumstämme auf verschiedenen Höhen im Waldhimmel. Sie sind für Bearbeitung, da sie bunt und verhältnismäßig einfach zu wachsen sind, zusätzlich zum Haben der sehr langlebigen Blüte populär.

Diese Orchideen produzieren die auffälligen, wächsernen Blumen in den Farben wie weißes, rosafarbenes, Purpurrotes und Gelb. Viele sind varicolored und fallen in lange Kaskaden von schleppenden racemes. Die Blumen sind in hohem Grade wohlriechend und wenn die Anlage gesund ist, sehr langlebig. Laub ist verhältnismäßig einfach und neigt, nahe der Oberseite der Anlage zu wachsen, während die Blumen von der Unterseite auftauchen.

Gewusst durch allgemeine Namen Schachtelhalmorchidee mögen und Fuchsbürstenorchidee, Aerides Sorte es vorziehen, in hängenden Körben zu wachsen, wie diese nah ihren natürlichen Lebensraum approximiert. Wenn die Anlagen hängen lassen, können die Blumen, mit einer abwärts Wachstumgewohnheit normalerweise entwickeln. Die Anlagen überleben auf wenig zu keinem Pottingmittel, und es ist wichtig, ein sehr gut abgelassenes Mittel zu verwenden, um Form, und Mehltau zu den Blättern und zu den Wurzeln anzuziehen zu vermeiden. Wenn die Orchideen in den nassen Bedingungen gehalten, können sie krank machen und sterben.

Diese Anlagen angepasst e, um in der warmen, feuchten Umwelt der Tropen zu leben. Die Leute, die in den tropischen Regionen leben, können Aerides in ihren Gärten draußen wachsen. In den kühleren und trockeneren Regionen müssen die Orchideen zuhause gewachsen werden. Bedingungen in einem Haus sind häufig warm und genug feucht, Orchideen zu stützen, besonders wenn die Anlagen regelmäßig misted, um Feuchtigkeit zur Verfügung zu stellen, und Leute können diese Blumen in einem Gewächshaus oder in einem Konservatorium auch wachsen. Orchideenahrung muss regelmäßig zur Verfügung gestellt werden, um gesundes, sogar Wachstum anzuregen, und diese Anlagen können von dem Stillstehen profitieren, nachdem sie geblüht. Während einer Ruhezeit gehalten die Anlagen in einem kühlen Platz und misted, gewässert nicht, um Energie für die nächste Runde des Blühens zu speichern.

Baumschulen können Aerides Sorte tragen und die Gärtner können eine breitere Strecke der Wahlen durch eine Baumschule erhalten spezialisierend auf Orchideen. Orchideeverbreiter handeln auch Anlagen mit einander und bieten Zugang zur ungewöhnlichen und interessanten Sorte, die möglicherweise nicht leicht verfügbar immer Handels- sein kann. Die Leute, die an wachsenden Orchideen wie Aerides interessiert, können einer lokalen, Orchidegesellschaft zum Netz mit anderen Gärtnern anzuschließen erwägen wünschen, erlernen über Orchideeausbreitung, und Zugangsbetriebsmittel wie organisierte Orchidee handelt.