Was ist alkalischer Boden?

Der alkalische Boden, auch gekennzeichnet als “sweet soil† von einigen Gärtnern, wird als gekennzeichnet, ein Potenzial des Niveaus des Wasserstoffs (pH) über 7.0 habend. Die pH-Skala fängt bei 0 an und beendet bei 14. Einen pH von 7.0 gilt als neutrale Person, und alles oben gilt alkalisch, oder als grundlegend. Alkalischer Boden enthält normalerweise große Mengen Kalzium, Natrium und Magnesium, und ist weniger löslich als säurehaltiger Boden.

Betriebswachstum wird häufig im alkalischen Boden, weil das Wasser und wesentliches Nährstoffe aren’t verringert, die fähig sind, den Boden leicht einzudringen. Dieses kann zu Nährmangel und gebremstes Wachstum in den Anlagen führen. Beschmutzen, das nur leicht kann zu einigen Anlagen, wie Fliedern und Spargel vorteilhaft sein alkalisch ist, aber ein Überfluss der Alkalinität zum Wachstum fast immer schädlich ist. Im in hohem Grade alkalischen Boden sind Eisen, Mangan und Phosphor nicht vorhanden in den Quantitäten hoch genug, Wachstum in den meisten Anlagen zu stützen.

Alkalischer Boden allgemein tritt in trockenem auf oder verlässt Regionen mit hellem Niederschlag, während Bereiche, die schwer bewaldet sind und hohen Niederschlag neigen lassen, säurehaltiger zu sein. Regionen, die kleiner empfangen, als 20 Zoll (50 Zentimeter) Niederschlag pro Jahr sind höchstwahrscheinlich, natürlichen alkalischen Boden zu haben. Wässernboden mit hartem Wasser, das große Mengen Kalk enthält, erhöht die Alkalinität des Bodens.

Alkalischer Boden kann säurehaltiger gebildet werden, indem man Schwefel addiert. Ungefähr 1-3 Unzen (30-85 Gramm) Grundfelsenschwefel können pro ein quadratisches Yard oder ein Quadratmeter, Boden, um den pH aufzuwerfen um 1.0 Punkt hinzugefügt werden. Weniger Schwefel sollte für sandigen Boden und mehr für Lehmboden benutzt werden, und er sollte innen gänzlich gemischt werden, bevor irgendwie pflanzen getan wird. Organische Angelegenheit wie Sägemehl hinzufügend, senken Torfmoos, Mischung und hölzerne Späne auch Boden Ph.

Wenn, den pH des alkalischen Bodens zu senken nicht praktische oder isn’t Funktion ist, können angehobene Betten konstruiert werden, oder Mutterboden kann benutzt werden. Jedoch gibt es viele alkalischen Bodenanlagen, die gewachsen werden können, und ein alkalisches unrealistisches Bodengarten isn’t. Einige Anlagen, die wie alkalischer Boden Oregano, Oleander, Pelargonie, Gurke, Sellerie, Blumenkohl, Kohl, Soapwort, Hennen und Küken, mullein, Eukalyptus, Aloe, Gardenia, Lavendel, Clematis, Calendula, Chrysantheme, Blende, Thymian, Singrün und Zinnia miteinschließen.

Die Prüfung auf alkalischen Boden kann durch ein Werbungsboden-Testlaboratorium verhältnismäßig billig durchgeführt werden. Das Grafschaftverlängerungsbüro in Ihrem Bereich kann Informationen auf der Erfassung der Bodenproben und der Unterbreitung sie für Analyse zur Verfügung stellen. Hauptbodenprüfungsinstallationssätze sind auch von den Hardware-Speichern vorhanden und Haus und Garten kauft. Wenn Sie vermuten, dass under-performing Anlagen ein Resultat des alkalischen Bodens sind, den Boden auf Alkalinität prüfen und dann arbeiten, um das Problem zu ändern.