Was ist Arabis?

Arabis ist eine Klasse der blühenden Pflanzen, die dem Familie Brassicaceae gehören. Die Sorten in dieser Klasse neigen, groß zu unterscheiden. Sie sind entweder die mehrjährige Pflanze und bedeuten sie, leben für mindestens zwei Jahre, oder herbaceous, die Mittel sie am Ende jeder wachsenden Jahreszeit sterben. Die meisten Sorten sind ziemlich kurz und haben eine große Menge Haar auf ihnen. Sie tragen lange, Kapsel-geformte Frucht, die 10 bis 20 Samen in ihnen haben.

Diese Klasse hat mehr als eine 100 Sorte, die zur Wüste endemisch sind, die ist, warum sein Name vom Land Saudia Arabien abgeleitet. Aus den vielen Sorten heraus gelten einige als Zierpflanzen, während andere als Unkräuter gelten. Eine populäre Sorte, Arabis alpina, betrachtet wie eine Zierpflanze und gefunden in Europa, in Nordafrika und in Nordamerika. Diese Anlage entwickelt eine zu Höhe von ungefähr 1.3 Fuß (40 cm), und die Blumen sind weiß und vier-petaled. Ab 2010 betrachtet Arabis alpina für Vorwähler, während ein vorbildlicher Organismus für eine Bevölkerungsgenetik studieren.

Noch eine Sorte, das Arabis glabra, allgemein bekannt als Aufsatzsenf, ist eine hohe Anlage mit den kleinen, elfenbeinfarbenen Blumen. Sie ist in Asien, in Europa und in Afrika weit verbreitet, obwohl es in der Gefahr des Werdens ausgestorben im Vereinigten Königreich betrachtet. Der Aufsatzsenf gesehen innen weit, geöffnete Plätze mit wenigem Boden.

Eine andere Sorte Arabis ist caucasica, das in Südosteuropa gefunden. Alias die rockcress, hat sie Blätter, die essbar und für das Schmücken von Zwecken verwendet sind. Es ist eine beständige Anlage mit einer maximalen Höhe von 3 Fuß (1 m). Einige Sorten, wie A. caucasica, tragen weiße Blumen, während andere die roten, purpurroten oder rosafarbenen farbigen Blumen haben. Jede Blume besteht vier Sepals und aus vier Blumenblättern.

Um zu blühen, erfordert die A. caucasica Anlage sehr kleines Wasser, aber viel des Tageslichtes. Raue Temperaturen zugelassen leicht t, und sie kann innen unterhalb der nullklimata überleben, ohne weg zu verwelken. Für beste Resultate sollte die Anlage draußen gewachsen werden.

Wallcress und rockcress sind starke Anlagen, die sehr wenig Sorgfalt erfordern, und sie können im dürftigen Tageslicht wachsen oder Dürre-wie Bedingungen innen überleben. Um optimales Wachstum zu erlauben, sie in den Balkonen und in den Terrassen pflanzen in denen sie über einem offenen Gebiet hängen können. Sie haben kleine Blumen, die vollständig die Anlage bedecken und Schmetterlinge anziehen. Alle rockcresses sind essbar und besitzen ein scharfes Aroma, das Senf ähnlich ist. Die Stämme, die Blätter und die Blumen benutzt, um Salate, Suppen und Sandwiche oben zurechtzumachen.