Was ist Aristolochia?

Aristolochia ist eine Klasse der waldigen Reben und beständigen der Kräuter, die zusammen als Birthworts, Rohre des Holländers oder pipevines bekannt sind. Es gibt ungefähr 500 Sorten und wächst in den sehr verschiedenen Klimata um die Welt, obwohl keine Sorten nach Australien gebürtig sind. Viele Sorten werden für ihre großartigen Blumen, die häufig in gekurvt wachsen, Rohr-wie Form kultiviert.

Toxische Substanz und möglicherweise tödliches in den großen Mengen, Aristolochia hat nichtsdestoweniger eine lange Geschichte des Gebrauches in der traditionellen Medizin. Verschiedene Sorten sind verwendet worden, um Krankheiten einschließlich Snakebite, Fieber und Malaria zu behandeln. Anderer medizinischer Gebrauch umfaßt Gewichtverlust, die Entfernung der parasitschen Würmer, und einer Frau helfend, die Plazenta wegtreiben, nachdem Sie entbunden haben. Viele Fälle des Niereausfalls und -todes sind mit Medikation mit Aristolochia verbunden worden. Rundbau A. oder smearwort, ist aktuell benutzt worden, um chronische Wunden zu behandeln, und seine Blätter werden manchmal als Nahrung gekocht.

Viel Sorte Schmetterlings- und Mottenzufuhr auf Aristolochia und der Giftstoff in der Anlage bildet sie nicht wünschenswert zu den Fleischfressern. Das A. californica, allgemein genannt Rohr des Kalifornien-Holländers oder Kalifornien pipevine, ist zu Kalifornien und zu den Aufschlägen als die einzige Nahrungsmittelquelle des pipevine swallowtail Schmetterlinges endemisch. Ähnlich beruhen das SüdBirdwing und gemeinen die Birdwing Schmetterlinge von Südasien auf dem gebürtigen A., das für ihr Überleben Indica ist. das allgemeine Birdwing und gemeinen die Rosen-Schmetterlinge ziehen auch auf A. tagala oder indischen Birthwort ein.

A., das Grandiflora sind, oder die Pelikanblume, ist zu den Karibischen Meeren gebürtig, aber wurde zu Florida eingeführt, damit seine Fähigkeit Schmetterlinge anzieht. Das A. gigantea, allgemein genannt Rohr des Brasilien-Holländers oder riesige Pelikanblume, hat eine der großartigsten Blumen der Klasse und ist eine populäre Zierpflanze. Seine gigantischen Blumen sind gesprenkeltes Rot mit einer gelben Mitte. Das A. labiata, allgemein genannt Rohr des gesprenkelten Holländers oder Hahnblume, ist ein anderes dekoratives Sorteeingeborenes nach Brasilien.

Eine brasilianische Sorte, A. littoralis, ist eine Invasionssorte in den Vereinigten Staaten geworden. Benannte allgemein die Kalikoblume, oder Rohr des eleganten Holländers, A. littoralis zieht das Gleiskettenfahrzeug von bedrohte Art des Birdwing Schmetterlinges an. Das Gleiskettenfahrzeug wird nicht angepasst, um dem Giftstoff der Blume zu widerstehen, jedoch und wird tödlich vergiftet.

Viele Aristolochiasorten werden, einschließlich A. cucurbitifolia bedroht oder gefährdet, das nur in Taiwan wächst. A. cucurbitoides, A. delavayi, A. hainanensis, A. obliqua, A. scytophylla, A. thwaitesii, A. tuberosa, A. yunnanensis und A. utriformis, ganz Endemic nach China, sind auch vom armen Erhaltungsstatus. Das A. westlandii, das nach China und Hong Kong gebürtig ist, wird kritisch gefährdet.