Was ist Art- DecoMöbel?

Die dekorative Art, die als Art Deco Bekannt ist, sah einen großen Grad an Popularität in vielen Ländern zwischen dem Ersten Weltkrieg und dem Zweiten Weltkrieg. Seine Popularität war in Europa während der Zwanzigerjahre und in den Vereinigten Staaten während der Dreißigerjahre am größten. Sie hatte einen bemerkenswerten Einfluss auf die Architektur der Zeit, sowie auf Möbeln, schöne Kunst, Kleidung, Schmucksachen und Kino. Art- DecoMöbel waren häufig von den Architekturlinien und von den Kurven erinnernd.

Das Ausdruck “Art Deco† entsteht von einer Ausstellung 1925 der französischen Kunst Künsten Decoratifs an den Lemusee des. Viele amerikanischen Architekten sorgten sich diese Ausstellung und waren einflussreich, wenn sie den breiten Einfluss der Art- DecoBewegung in den US formten. Art- DecoArten der Architektur sind in Amerika, besonders in den bedeutenden Städte well-preserved gewesen. Das Chrysler-Gebäude-und Radio-Stadt-Auditorium in New York City sind zwei weithin bekannte Beispiele der typischen Art- DecoMotive.

Art- DecoMöbel werden unter Anwendung von Metallen wie Edelstahl und Aluminium gekennzeichnet. Holz lackieren und einlegte kennzeichnen auch vorstehend in dieser Art der Möbel. Manchmal konnten der Gebrauch von exotischen Materialien wie der Haut der Haifische und die Zebras gefunden werden, obgleich die Kosten dieser Materialien hoch genug waren, dass sie nicht in das durchschnittliche Haus oder in das Büro gesehen wurden. Dunkles, exotisches Holz wurde häufig in den Art- DecoMöbeln bevorzugt, und viele Überlebenbeispiele zeigen den auffallenden Gebrauch und die Kombinationen von Rosenholz, Ebenholz und Mahagonibaum. In vielen Fällen brachten die Flecke, die auf dem Holz benutzt wurden, die dunkleren Elemente des Kornes heraus und gaben dem fertigen Stück eine außerordentliche Sichtbeschaffenheit.

Die Art- DecoMöbel und die Architektur, die in die US gesehen wurden, übermittelten eine Richtung der Stärke und des Optimismus, zu einer Zeit als Wirtschaftskrise beispiellose Härte zum Land holte. Z.B. waren sunburst Motive überall vorhanden, häufig bildlich dargestellt gegen einen blauen Hintergrund und erwähnten das Bild einer steigenden Sonne. Viele öffentlichen Gebäude, die eine Art- DecoArt kennzeichneten, wurden hergestellt, um eine Richtung des nationalen Stolzes, mit ihren hell farbigen Wandbildern und starken Skulpturen zu übermitteln. Diese schienen, zurück zu dem Stolz der römischen republikanischen Regierung und der Gesellschaft zu horchen.

Die Popularität von Art Deco Sah einen markierten Geschäftsrückgang, in den Zweiten Weltkrieg, mit dem neuen Geist von Self-sacrifice und von Strenge einzusteigen. Jedoch ist die unterscheidende Art- DecoArt durch andere, seit seiner Abnahme widergehallt worden. Sie erfuhr ein begrenztes Wiederaufleben in den sechziger Jahren und andererseits in den achtziger Jahren, begleitete dieses zweite Mal von einem Interesse am grafischen Entwurf und an der Richtung des nostalgischen glamor, die Art Deco Gekommen war, darzustellen.