Was ist Aruncus?

Aruncus ist eine sehr kleine Klasse der herbaceous blühenden Pflanzen, die in die rosafarbene Familie gelegt werden. Das allgemeine Namens“goatsbeard† wird im Hinweis auf der Sorte in dieser Klasse benutzt. Zusätzlich zu in einigen Regionen der Welt dekorativ gewachsen werden, haben Aruncus Sorten auch medizinische Anwendungen. Speicher, die Kräutermedizin tragen, können die Produkte auf Lager, die mit dieser Anlage zusätzlich zum Tragen der getrockneten Wurzeln für Leute gebildet werden, die es vorziehen, ihre eigene Kräutermedizin vorzubereiten.

Diese Klasse wird sehr weit über die Welt verteilt, und die Anlagen sind gegen eine große Auswahl von Bedingungen tolerant. Sie haben niedrige Wachstumgewohnheit, obgleich sie ziemlich weit verbreiten können, wenn sie ununterbrochen gelassen werden. Die kleinen, einfachen grünen Blätter erscheinen auf der Verzweigung, fleischige Stämme, und die Anlage produziert eine Reihe Weiß, um Blumen auf Spitzen und Sommer im Früjahr zu sahnen. Die Blumen entwickeln sich zu den kleinen, giftigen Samen.

Gärtner können Aruncus Sorte kultivieren, wenn sie zwischen Staat-Landwirtschaftsministerium (USDA) Zonen vier und neun sind. Im wärmeren Ende dieser Strecke, neigen die Anlagen, Farbton zu bevorzugen, während Anlagen in den kühleren Bereichen teilweisen Farbton und volle Sonne zulassen können. Der Boden sollte reich und gut geablassen sein, gearbeitet mit etwas organischem Material, um Entwässerung zu fördern und Nährstoffe zu den wachsenden Anlagen zur Verfügung zu stellen. Aruncus Sorte kann gutes groundcover, besonders in einem Waldgarten bilden, und sie können als Exemplaranpflanzungen auch gewachsen werden.

Diese Anlagen können vom Samen in einem Gewächshaus im frühen Frühling gegründet werden und Leuten erlauben, Sämlinge heraus zu pflanzen, sobald die letzte Gelegenheit des Frosts überschritten hat. In vielen Regionen kann Aruncus als mehrjährige Pflanze gewachsen werden, und es reseed, es sei denn die Blumen entfernt werden, nachdem man geblüht hat. In den Bereichen, in denen das Klima sehr kalt ist, können die Anlagen als Jahrbücher gewachsen werden müssen. Zurück trimmen und klemmen können die Anlagen anregen, in einer kompakteren, ästhetisch angenehmeren Form zu wachsen.

Die Wurzeln der Aruncus Anlagen werden in einer Vielzahl der Kräutervorbereitungen benutzt. Eine Paste, die mit den Wurzeln gebildet wird, machen die sooth Hautschmerz und -entzündung ein und werden manchmal für Bienenstiche empfohlen. Tinkturen werden für die Behandlung der Klammern, der inneren Blutung und der Übelkeit verwendet. Vor der Anwendung der Aruncus Produkte wie mit aller Kräutermedizin, zu überprüfen ist wichtig, mit einem Doktor, da es Kontraindikationen oder Interessen geben kann. Ein Doktor kann eine Auswertung leiten, um auf anderen Ursachen der Symptome zu überprüfen, die mit Ziegenbart behandelt werden und kann die Sicherheit dieser Produkte für Gebrauch bei einem gegebenen Patienten bestätigen.