Was ist Asbest-Staub?

Asbeststaub ist Staub, der zersplitterte Partikel des Asbests einschließt. Es gilt als gefährlich, weil Einatmung der Asbestfasern Lungenflügelprobleme, einschließlich die Entwicklung der Mesothelioms verursachen kann, eine Form des Lungenkrebses. Interessen über die Sicherheit des Asbests haben zu sehr starke Regelungen auf der Verarbeitung und der sicheren Beseitigung geführt, des Asbests, im Teil, zum des Risikos des Herstellens des Asbeststaubes zu verringern.

Historisch wurde Asbest in einigen Baumaterialien, besonders Materialien benutzt, die entworfen waren, um Feuerfestigkeit zur Verfügung zu stellen. Popcorndecken, bestimmte Arten der Fußbodenfliesen, Isolierung, und etwas Ende können alle Asbest möglicherweise enthalten, und es wurden in einigen anderen Produkten außerdem verwendet. Solange, Materialien Asbest-enthalten, träge sein, sind sie nicht gefährlich, aber, sobald sie beschädigt oder durchgebrochen werden, geben sie Asbeststaub frei, und Leute können das Asbest inhalieren.

Sobald die Gesundheitsrisiken des Asbests verwirklicht wurden, wurde Asbest nicht mehr in den Baumaterialien erlaubt, und Gesetze wurden an der richtigen Stelle gesetzt, um mit den Strukturen fertig zu werden, die mit Asbest-enthaltenen Materialien errichtet wurden. Wenn solche Strukturen umgestaltet werden, muss das Asbest sorgfältig entfernt werden, und das selbe hält zutreffend, wenn Strukturen demoliert werden, damit Asbeststaub nicht in die Umwelt freigesetzt werden kann. Asbestprüfung ist vorhanden, festzustellen, ob eine Struktur Asbest enthält, und fachkundige Unternehmen können Materialien oben Asbest-enthalten säubern, um ein Gebäude sicher zu machen für Gebrauch.

Asbeststaub kann wie gewöhnlicher Staub aussehen, oder er kann in der Natur faserartig sein, wenn die Partikel des Asbests größer sind. Er verursacht Hautentzündung, weil die Fasern im Asbest in die Haut graben können, und wenn es inhaliert wird, kann sie den Mund, die Trachea und die Lungen beschädigen. Die Leute, die in der Umwelt arbeiten, in der Asbeststaub ihn zu inhalieren zu vermeiden Abnutzungsgesichtsschutz normalerweise sein kann, der anwesende und sie tragen Schutzkleidung außerdem. Wenn Leute in der Asbestabnahme sich engagieren, um Asbest zu entfernen, tragen sie Vollabdeckung Wegwerfkleider, die weggeworfen werden, nachdem die Abnahme vorbei ist.

Es kann eine lange Sträflingzeit zwischen Asbestbelichtung und der Entwicklung von Symptomen geben, die ein ernstes Problem in der Welt der Haftungansprüche geworden ist, weil kranke Patienten Schwierigkeit haben können, zu prüfen, dass ihre Krankheiten durch Asbestbelastung oder Asbeststaub verursacht wurden. Leute, die wissen, dass sie Asbeststaub ausgesetzt worden sind, sollten ein nahes Auge auf ihrer Atmungsgesundheit halten und erwähnen die Aussetzung zu ihren Doktoren, damit es in ihren medizinischen Diagrammen als zukünftiger Referenz notiert wird.