Was ist Aurinia?

Aurinia, alias goldentuft Alyssum, Korb des Goldes und Felsen madwort, ist eine Klasse der kleinen, niedrig-wachsenden beständigen Blumen, die zu zentralem und Südosteuropa gebürtig sind. Es ist ein Mitglied der Kohlfamilie und trägt kleine gelbe Blumen während des mid-to-late Frühlinges und des Frühsommers. Aurinia ist eine ziemlich robuste Anlage, die gegen wenige Krankheiten und Insekte empfindlilch ist. Es ist in den Felsengärten und als Einfassung in den Blumengärten allgemein verwendet und kann mit anderen Blumen in den Behältergärten auch gepflanzt werden.

Während Aprils produzieren Mai, Juni und Juli, Aurinia Anlagen kleines, empfindliches Vierblumenblatt blüht im Gelb, in der Creme, in der Zitrone, im Weiß oder im Gold. Gewöhnlich sind diese Anlagen zwischen 4 und 12 Zoll hoch (10.16 und 30.48 cm), mit einer Damm-geformten Verbreitung von 16 bis 24 Zoll (40.64 bis 60.96 cm) weit. Das steife, längliche Laub, das von seiner Unterseite wächst, kann bis 5 Zoll (12.7 cm) lang sein; die Stammblätter sind kleiner. Das Jahr rund, bleiben die Blätter eine grau-grüne Farbe. Während des Höchstblühens bedeckt der Stamm fast völlig durch die reichlich vorhandenen Blumen.

Aurinia wächst im Staat-Landwirtschaftsministerium Widerstandsfähigkeitzonen drei bis 10 am besten. Es bevorzugt gut-abgelassenen, durchschnittlichen Boden, der viel der Kreide, des Sandes oder des Kornes enthält, und ein säurehaltig-zu-Nullph-Niveau. Es erfordert volle Sonnebelichtung.

In den Bereichen mit heißem Wetter, ist Nachmittagsfarbton notwendig. Er tut gut nicht in den heißen, feuchten Klimata. Gärtner in den heißeren Klimata neigen, diese beständige Anlage als Jahrbuch zu behandeln und wieder einsetzen es jedes Jahr es. Am Ende der wachsenden Jahreszeit, sobald die Samen getrocknet, können sie für zukünftigen Gebrauch gesammelt werden.

Aurinia ist hauptsächlich gegen Blattläuse und Wurzelfäule empfindlilch; es ist gegen andere Insekte und allgemeine Krankheiten ziemlich beständig. Blattläuse können mit einer insektentötenden Seife ausgerottet werden, die für diese Art der Anlage hergestellt. Overwatering oder schlecht abgelassener Boden veranlassen die Wurzeln zu verrotten. Dieses kann verhindert werden, indem man der Anlage die korrekte Menge des Wassers gibt und sicherstellt, dass es im Boden gepflanzt, der gut abläßt.

Anlagen in dieser Klasse sind als Grundabdeckung weltweit allgemein verwendet. Sie wachsen sehr gut in den Felsengärten oder als Kaskade über einer Felsenwand. Auf Abhängen, in denen Abnutzung ein Problem ist, kann diese Anlage helfen, diese Abnutzung zu verhindern, zusätzlich zur Herstellung der Landschaft attraktiver. Wenn es in den Behältern gepflanzt, ist sie wie eine Randanlage und dürfen über den Rändern des Behälters wachsen häufig benutzt. Aurinia anzieht eine Vielzahl der Vögel, der Schmetterlinge und der Bienen d.